Global Navigation

Veranstaltungen

Schülerprognose für die Stadt Zürich

Referat im Rahmen von «Statistik um 12»

Datum: Donnerstag, 3. Juli 2008, 12.00

Eine zuverlässige Schülerprognose bildet eine wichtige Grundlage für die Schulraumplanung. Das Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich benötigt eine Prognose, welche die Anzahl Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Schulstufen und Schulhäusern vorhersagt. Da das bisherige Prognosetool systematisch zu hoch schätzt, soll dieses durch ein neues Instrument abgelöst werden. Das Referat gibt einen Einblick, wie das neue Prognosemodell von Statistik Stadt Zürich entwickelt wurde, und zeigt die Ergebnisse. Die prognostizierten Werte werden dabei mit der bisherigen Prognose und den tatsächlichen Zahlen der Schülerinnen und Schüler verglichen.