Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Wegzug 60plus

Wegzugsgründe der 60-Jährigen und Älteren, Stadt Zürich

Wegzug 60+  (E-Paper)

Aysel Tellenbach, Klemens Rosin

Zürich ist ein attraktiver Wohnort. Das trifft insbesondere für 60-Jährige und Ältere zu. In dieser Altersklasse ziehen jedoch seit längerem mehr Personen weg als zu. Was waren deren Wegzugsgründe?

Statistik Stadt Zürich hat die Wegzugsgründe der im Jahr 2012 aus Zürich weggezogenen 60-Jährigen und Älteren mit einer schriftlichen Befragung erhoben. Persönliche Motive waren die wichtigsten Beweggründe für den Wegzug aus der Stadt Zürich. Dabei war der Kauf oder das Erbe von Wohneigentum der häufigste Wegzugsgrund der in eine andere Schweizer Gemeinde gezogenen Personen. Für die ins Ausland abgemeldeten Personen war die Rückkehr in die Herkunftsregion am wichtigsten. Weniger ins Gewicht fallen stadtbezogene Gründe wie die Lebenshaltungskosten oder die Steuerbelastung.


Analysen

Erscheinungshäufigkeit: einmalig

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 2012

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 16. Dezember 2014
Thema Bevölkerung
Herausgeber Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Analysen
Autoren Aysel Tellenbach, Klemens Rosin
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
ISSN 1660-6981
Korrigenda

  

Artikelnummer 1004560 (elektronisch: 1004560)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 20.00