Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Wohnbaugenossenschaften in der Stadt Zürich

Deckblatt Wohnbaugenossenschaften in der Stadt Zürich

Michael Böniger

In der Schweiz ist die Stadt Zürich diejenige der Grossstädte mit dem höchsten Marktanteil genossenschaftlicher Wohnungen. Die vorliegende Studie richtet nun erstmals den Fokus auf den für die Stadt so wichtigen Bereich der Wohnungsversorgung durch Baugenossenschaften. Dabei wird ein Überblick über die soziodemografischen Strukturen der Genossenschafterinnen und Genossenschafter und den genossenschaftlichen Wohnungs- und Gebäudebestand gegeben.


Analysen, Ausgabe 6/2006

Erscheinungshäufigkeit: sporadisch

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 2004

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 13. März 2006
Thema Bauen und Wohnen, Bevölkerung
Herausgeber Stadt Zürich, Präsidialdepartement, Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Analysen
Autor Michael Böniger
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
ISSN 1660-691
Artikelnummer 1000460 (elektronisch: 1000460)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 20.00