Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Die neue Zuwanderung

Analyse der Zuzüge ausländischer Personen 1993–2007

Deckblatt Die neue Zuwanderung

Mauro Baster, Michael Bischof

Die Bevölkerungsentwicklung der Stadt Zürich ist in wachsendem Masse durch internationale Zu- und Wegzüge geprägt. In den letzten Jahren haben sich sowohl die Anzahl wie der Anteil internationaler Zuzüge verändert. Gegenüber 1993 sind deutlich mehr ausländische Personen nach Zürich gezogen, und vermehrt zieht diese Personengruppe direkt aus dem Ausland hierher. Zuzüge von ausländischen Personen in die Stadt Zürich bedeuten deshalb primär Zuwanderung aus dem Ausland.


Analysen, Ausgabe 8/2008

Erscheinungshäufigkeit: sporadisch

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 1993, 1997, 2002, 2007

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 8. Dezember 2008
Thema Bevölkerung
Herausgeber Stadt Zürich, Präsidialdepartement, Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Analysen
Autoren Mauro Baster, Michael Bischof
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
ISSN 1660-691
Artikelnummer 1000612 (elektronisch: 1000612)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 20.00