Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Privathaushalte in der Agglomeration Zürich

Deckblatt Privathaushalte in der Agglomeration Zürich

Simon Villiger

Familienhaushalte sind in der Agglomeration Zürich die häufigste Form des Zusammenlebens, wobei der Anteil in städtischen Gemeinden wesentlich geringer ist als in nichtstädtischen. In der Stadt Zürich beträgt der Anteil der Einpersonenhaushalte über fünfzig Prozent.


Analysen, Ausgabe 6/2003

Erscheinungshäufigkeit: sporadisch

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 2002

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 13. Oktober 2003
Thema Bevölkerung
Herausgeber Stadt Zürich, Präsidialdepartement, Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Analysen
Autor Simon Villiger
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
ISSN 1660-691
Artikelnummer 1000460 (elektronisch: 1000460)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 20.00