Publikationen & Broschüren

Quartierspiegel Alt-Wiedikon

Quartierspiegel Alt-Wiedikon (E-Paper)

Diverse Autoren

Wiedikon war einst ein sogenanntes Haufendorf, das sich entlang der beiden Strassenzüge der Birmensdorferstrasse und Schlossgasse und der Zweierstrasse gruppierte. Kern des Quartiers ist der Bühlhügel. Zu dessen Füssen erstreckt sich zwischen Schmiede Wiedikon und Goldbrunnenplatz das alte und heute noch lebendige Zentrum des Quartiers. In Alt-Wiedikon befindet sich auch das kontroverse und lange Zeit besetzte Binz-Areal, das im Mai 2013 geräumt wurde und nun mit einer neuen Wohnungssiedlung überbaut wird. Alt-Wiedikon zählt mit knapp 16 000 Einwohnerinnen und Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Quartieren der Stadt.


Quartierspiegel, Ausgabe 031/2015

Erscheinungshäufigkeit: einmalig

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 2014

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 30. Juni 2015
Thema Bauen und Wohnen, Bevölkerung
Herausgeber Stadt Zürich Präsidialdepartement, Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Quartierspiegel
Autor Diverse Autoren
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
Artikelnummer 1002108 (elektronisch: 1002108)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 5.00