Global Navigation

Wie spricht Zürich?

6. September 2012 - Judith Riegelnig

Man muss nicht in ferne Länder reisen, um fremde Sprachen zu erleben: In der Stadt Zürich werden über hundert Sprachen gesprochen. Wie viele Einwohner reden überhaupt Deutsch? Was sprechen die anderen? Wie viele beherrschen mehr als eine Sprache?  

Zwei Drittel sprechen zu Hause Schweizerdeutsch

Sieben von zehn Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Zürich sprechen zu Hause Schweizerdeutsch. An zweiter Stelle steht Hochdeutsch, gefolgt von Englisch. Ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung spricht zu Hause mehr als eine Sprache.

Abbildung der am häufigsten zu Hause in der Stadt Zürich gesprochenen Sprachen
Grafik 1: Abbildung der am häufigsten zu Hause in der Stadt Zürich gesprochenen Sprachen

Ein Fünftel ist zwei- oder mehrsprachig

Als Hauptsprache wird jene Sprache bezeichnet, in der eine Person denkt und die sie am besten beherrscht. Eine von fünf Personen der Stadtzürcher Bevölkerung spricht mehr als eine Hauptsprache. Vier von hundert Personen beherrschen sogar mehr als zwei Hauptsprachen. Am häufigsten kommt die Kombination Deutsch und Englisch vor: Fünf Prozent der Bevölkerung sprechen diese beiden Sprachen. Die zweithäufigste Kombination ist Deutsch und Italienisch.

Kreisdiagramm zur Mehrsprachigkeit der Bevölkerung der Stadt Zürich
Grafik 2: Kreisdiagramm zur Mehrsprachigkeit der Bevölkerung der Stadt Zürich

Junge häufig zweisprachig

Personen unter 25 Jahren sind häufiger zweisprachig als ältere Personen. Ganz ausgeprägt ist dies bei ausländischen Kindern und Jugendlichen bis 17 Jahre: Fast die Hälfte von ihnen spricht zwei Sprachen.

 

Secondos sprechen häufig Deutsch

Ein Fünftel der Schweizerinnen und Schweizer mit Migrationshintergrund sprechen nur eine Hauptsprache, bei der es sich nicht um Deutsch handelt. Bei den Ausländerinnen und Ausländern der ersten Generation sind dies sogar doppelt so viele. Interessant ist der Unterschied zu den Ausländerinnen und Ausländern der zweiten oder höheren Generation: Eine Mehrheit von ihnen spricht deutsch, für etwa die Hälfte ist Deutsch sogar die einzige Hauptsprache.

Anzahl gesprochene Sprachen nach Migrationshintergrund
Grafik 4: Anzahl gesprochene Sprachen nach Migrationshintergrund

In der Stadt Zürich sind Personen unterschiedlichster Nationalitäten zu Hause. Dies spiegelt sich in der grossen Sprachvielfalt wider. Gerade Junge sprechen häufig mehr als eine Sprache. Zu Hause sprechen die meisten Zürcher und Zürcherinnen schweizerdeutsch. Doch wie sieht es am Arbeitsplatz aus? Ist Englisch bei der Arbeit weit verbreitet? Sprechen viele Personen zu Hause die gleiche Sprache wie bei der Arbeit? Diese und weitere Fragen werden in den demnächst erscheinenden Publikationen zum Thema Sprache beantwortet.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen