Global Navigation

Gebäude- und Wohnungsregister

stadt-zuerich.ch/gebaeude-wohnungsregister

Das eidgenössische Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) enthält die wichtigsten Grunddaten zu Gebäude und Wohnungen. Es wird für Statistik-, Forschungs- und Planungszwecke genutzt und dient den Kantonen und Gemeinden für den Vollzug gesetzlicher Aufgaben. Die Datenerhebung erfolgt in Koordination mit der jährlichen Bau- und Wohnbaustatistik.

Statistik Stadt Zürich führt ein vom Bundesamt für Statistik anerkanntes GWR und erhebt die Daten auf dem Stadtgebiet der Stadt Zürich. In dieser Rolle ist Statistik Stadt Zürich Datenherrin der eidgenössischen Identifikatoren EGID (eidgenössischer Gebäude-Identifikator), EWID (eidgenössischer Wohnungsidentifikator) und der kantonal genutzten aWN (amtliche Wohnungs-Nummer).

Woher weiss man, wie viele Wohnungen und Gebäude es in der Stadt gibt und wem diese gehören, wie viele Wohnungen im letzten Jahr leer standen oder wie viele Häuser sich gerade im Bau befinden? All diese Informationen werden im Gebäude- und Wohnungsregister der Stadt Zürich (GWZ) hinterlegt und laufend gepflegt. Doch vom Zeitpunkt der Baueingabe bis zur öffentlichen Baustatistik ist es ein langer Weg. Lesen Sie dazu unseren Beitrag in unserem SSZ-Magazin.

Weitere Informationen