Global Navigation

Metadatenmanagement SDMX

SDMX (Statistical Data and Metadata eXchange) ist ein Standard mit dem Ziel, die Diffusion und den Austausch von statistischen Daten und Metadaten zu fördern. Die Schaffung des Formates SDMX wurde von grossen internationalen Institutionen und Organisationen vorgeschlagen und unterstützt. Zu nennen sind beispielsweise die Europäische Zentralbank (EZB), das Statistische Amt der Europäischen Union (EuroStat), der Internationale Währungsfonds (IWF), die Statistikabteilung der Vereinten Nationen (UNSD) und die Weltbank.

Statistik Stadt Zürich berücksichtigt diesen Standard und wird in Zukunft die Nomenklaturen in Form von SDMX-ML-Dateien publizieren. Zu diesem Zweck arbeitet Statistik Stadt Zürich in diesem Bereich mit dem Bundesamt für Statistik (BFS) zusammen, das diesen Standard bereits erfolgreich eingeführt hat.

Weitere Informationen