Global Navigation

Medienmitteilungen

Präsidialdepartement

6. Mai 2010

Lara und David sind an der Spitze

Die beliebtesten Vornamen in der Stadt Zürich im Jahr 2009

Erstmals seit dem Jahr 2005 ist Lara wieder der beliebteste Mädchen-Vorname und verweist damit Anna und Laura auf die weiteren Plätze. Nichts Neues hingegen bei den Knabennamen: Zum neunten Mal innerhalb der letzten zehn Jahren übernimmt David die Spitze im Jahresranking. Knapp dahinter folgen Julian, Leon und Noah.

Im Jahr 2009 wurden in der Stadt Zürich 2244 Mädchen und 2395 Knaben geboren. Für die Mädchen wurden insgesamt 1148, für die Knaben 1183 verschiedene Vornamen gewählt. Rund zwei Drittel aller Namen wurden dabei nur ein einziges Mal gewählt, was die Kreativität der frischgebackenen Eltern bei der Namenswahl unterstreicht. Zu den «Gewinnern» – das sind die Vornamen, die im Vergleich zum Vorjahr besonders oft gewählt wurden – zählen bei den Mädchen neben Lara auch Laura und Matilda. Bei den Knaben haben vor allem Alexander, Felix, Lionel und Noah an Beliebtheit dazu gewonnen.
Ein anderes Bild zeigt die Auswertung der Zweitnamen. Die mit Abstand beliebtesten Zweitnamen bei den Mädchen sind Marie, Anna, Maria und Sofia. Bei den Knaben sind dies Alexander, Leon und David.

Die häufigsten Vornamen in der Gesamtbevölkerung
Betrachtet man nicht nur die Neugeborenen, sondern die Vornamen aller in der Stadt wohnhaften Personen, so finden sich andere Namen an der Spitze. Die Vornamen-Auswertung aller Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Zürich ergibt, dass bei den Frauen Maria der mit Abstand am häufigsten vorkommende Vorname ist. 4352 Frauen in Zürich tragen diesen Namen, gefolgt von Anna (2480). Bei den Männern zeigen sich bei drei Vornamen praktisch keine Unterschiede: Am häufigsten ist der Name Daniel (3129), gefolgt von Peter (3084) und Thomas (3069).

Und dieses Jahr?
Aufgrund der Geburten im 1. Quartal 2010 hat Statistik Stadt Zürich eine Liste von Namen erstellt, welche möglicherweise dieses Jahr weit oben auf der Beliebtheitsskala zu finden sein werden. Schon jetzt wagen wir die Prognose, dass Lena und Chiara die beiden Spitzenplätze bei den Mädchennamen belegen werden und Jonas und Nicolas bei den Knabennamen.

Das «Vornamen-Verzeichnis 2009» mit den Vornamen der in der Stadt Zürich geborenen Mädchen und Knaben ist im Internet verfügbar (www.stadt-zuerich.ch/statistik) oder kann bei Statistik Stadt Zürich als Broschüre bezogen werden.

Statistik Stadt Zürich
Napfgasse 6, Postfach, 8022 Zürich
Telefon: 044 250 48 00
Telefax: 044 250 48 29
E-Mail: statistik@zuerich.ch
www.stadt-zuerich.ch/statistik

 

 

 

 

 

 

 

 

Thema: Bevölkerung

Organisationseinheit: Statistik Stadt Zürich