Global Navigation

Medienmitteilungen

Der Stadtrat von Zürich, Präsidialdepartement

3. Juli 2019

Andrea Töndury wird neuer Rechtskonsulent des Stadtrats

Der Stadtrat hat PD Dr. iur. Andrea Töndury zu seinem neuen Rechtskonsulenten ernannt. Der heute als stellvertretender Rechtskonsulent des Stadtrats arbeitende Jurist tritt seine neue Stelle am 1. März 2020 an. Er wird Nachfolger von Dr. iur. Peter Saile, der per Ende März 2020 altershalber zurücktritt.

Der Stadtrat hat PD Dr. iur. Andrea Töndury zum neuen Rechtskonsulenten ernannt. Der Rechtskonsulent nimmt an den Sitzungen des Stadtrats mit beratender Stimme teil. Er prüft alle Stadtratsgeschäfte in rechtlicher Hinsicht und beurteilt zuhanden der Gesamtbehörde Rechtsfragen. Vom Stadtrat und mit dessen Zustimmung auch vom Gemeinderat kann er mit der Erstattung von Rechtsgutachten beauftragt werden. Der Rechtskonsulent prüft zudem Volksinitiativen auf die Einhaltung der Formvorschriften und steht Initianten und Initiantinnen für eine entsprechende Vorprüfung zur Verfügung.

Andrea Töndury (Jahrgang 1974) studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Zürich. Danach war er während mehrerer Jahre als Anwalt bei einer Zürcher Kanzlei tätig. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Zürich. Dort war Andrea Töndury in den Jahren 2010 bis 2016 zudem Oberassistent für Öffentliches Recht am Rechtswissenschaftlichen Institut. Im Jahr 2017 schloss er seine Habilitation ab und erhielt die Lehrberechtigung (venia legendi) für Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Staatsphilosophie und Verfassungsgeschichte. Er unterrichtet seither nebenberuflich als Privatdozent an der Universität Zürich. Seit 2016 arbeitet Andrea Töndury als Stellvertreter des derzeitigen Rechtskonsulenten des Stadtrats.

Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeiten in Advokatur, Lehre und Verwaltung sowie seinen zahlreichen rechtswissenschaftlichen Publikationen – wie zum Beispiel zur Zürcher Kantonsverfassung, zu den politischen Rechten oder zur Befangenheitsproblematik in der Verwaltung – verfügt Andrea Töndury über breite Erfahrungen und fundiertes Wissen in allen öffentlich-rechtlichen Fragestellungen.

Andrea Töndury setzte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durch. Er tritt seine neue Stelle am 1. März 2020 an. Er wohnt in Zürich, ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Der langjährige Rechtskonsulent des Stadtrats, Dr. iur. Peter Saile, tritt per Ende März 2020 altershalber zurück.

Thema: Politik

Organisationseinheit: Stadtrat, Präsidialdepartement