Global Navigation

Bevölkerungsamt

Im Bevölkerungsamt sind das Bestattungs- und Friedhofamt, das Personenmeldeamt (Einwohnerkontrolle), das Zivilstandsamt und die Stimmregisterzentrale zusammengefasst. Damit sind die meisten administrativen Kontakte zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung in einer Amtsstelle, im Sinne eines Dienstleistungsbetriebs, unter einem Dach organisiert.

Direktor des Bevölkerungsamts und Mitglied der Geschäftsleitung des Präsidialdepartements ist Sergio Gut.

Haupttätigkeiten des Personenmeldeamtes und des Zivilstandsamtes sind: Registrieren, bewirtschaften und beurkunden von Personendaten und zivilstandsamtlichen Ereignissen der EinwohnerInnen- und Bürgerschaft. Diese Tätigkeiten dienen der eindeutigen Identifikation der hier gemeldeten Personen und bilden die Grundlage für alle einwohnerbezogenen Verwaltungstätigkeiten der Stadt Zürich. Über die Bestätigung der persönlichen Verhältnisse, die Identifikation im In- und Ausland sowie die Beurkundung der familienrechtlichen Stellung wird die administrative Voraussetzung für die Bewegungsfreiheit der Menschen geschaffen. Das Bestattungs- und Friedhofamt bürgt für würdevolle Bestattungen und Gräberbesorgungen und lässt die Hinterbliebenen und Trauernden den Um¬gang mit dem Todesfall als pietätvoll erleben. Die Stimmregisterzentrale beglaubigt die Unterschriften der Stimmberechtigten, die eine Initiative oder ein Referendum unterzeichnet haben und ist dafür verantwortlich, dass die Stimmrechtsausweise fristgerecht verpackt und verschickt werden.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt