Global Navigation

Ausländerinnen- und Ausländerbeirat der Stadt Zürich

Der Ausländerinnen- und Ausländerbeirat der Stadt Zürich ist «Sprachrohr» der ausländischen Wohnbevölkerung und kann gegenüber der Stadt Empfehlungen abgeben und bei der Stadtpräsidentin Anträge einreichen.

Er wurde eingesetzt, um den Dialog zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der Stadt Zürich zu fördern. Insbesondere soll er der ausländischen Wohnbevölkerung ermöglichen, ihre Bedürfnisse in allen wichtigen Lebensbereichen zu formulieren, die Politik und Verwaltung der Stadt Zürich betreffen.

Der Beirat kann zu integrationsrelevanten Themen eigene Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit durchführen.

Weitere Informationen zum Ausländerinnen- und Ausländerbeirat der Stadt Zürich finden Sie auf der Web­sei­te der Integrationsförderung.

Weitere Informationen