Global Navigation

Der Schreibdienst der Stadt Zürich bietet unkomplizierte Unterstützung bei administrativen Anliegen und Alltagsfragen. Er befindet sich im 6. Stock des Sozialzentrums Helvetiaplatz.  

Im Schreibbüro unterstützen Freiwillige Sie beim: 

  • Verfassen von Bewerbungen und Lebensläufen und Zusammenstellen von elektronischen Dossiers
  • Schreiben einfacher Korrespondenzen
  • Ausfüllen von Formularen
  • Verstehen von amtlichen und anderen Dokumenten 

Computerstationen stehen zur selbstständigen Nutzung (z.B. zur Wohnungssuche) zur Verfügung. Ebenso können Bewerbungsfotos erstellt werden. Die Mitarbeitenden können ausserdem punktuelle Kurzberatung bieten oder an weitere Angebote triagieren. 

Öffnungszeiten

Das Schreibbüro ist folgendermassen geöffnet: 

Montag: 12:00 – 16:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 15:30 – 19:30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 09:00 – 12:00 

Ausserhalb der Öffnungszeiten finden im Schreibdienst auch Bildungs- und Informationsveranstaltungen statt, die das Angebot ergänzen.

Welche Dienstleistungen kann der Schreibdienst nicht anbieten?

Es gibt Aufgaben, die im Schreibdienst nicht unterstützt werden können: 

  • Kein Ausfüllen der Steuererklärung.
  • Keine Einsprachen gegen die Sozialen Dienste der Stadt Zürich.
  • Keine Übersetzungen: Wenn Sie nicht genügend Deutsch sprechen, um Ihr Anliegen zu erklären, bringen Sie bitte jemanden zum Übersetzen mit.
  • Keine Aufträge, die juristisches Fachwissen erfordern. Wir verweisen Sie gerne an die richtige Fachstelle.
  • Kein Schreiben von Qualifizierungsarbeiten.

Freiwilligeneinsatz im Schreibbüro

Die Freiwilligen im Schreibbüro leisten einen unentgeltlichen Einsatz, um die Kundinnen und Kunden des Schreibdienstes in ihren Anliegen zu unterstützen und ihnen so den Zugang und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern. Für einen Freiwilligeneinsatz braucht es neben guten Deutsch- und Computerkenntnissen auch Offenheit, Geduld und Respekt gegenüber unserer Kundschaft. Ebenso hilft ein breites Allgemeinwissen insbesondere zu administrativen Fragen. Ob pensioniert, in der Ausbildung oder voll im Berufsleben – die Öffnungszeiten des Schreibbüros erlauben flexible Einsatzmöglichkeiten von 2 Stunden pro Monat bis 6 Stunden pro Woche. Aktuelle Vakanzen werden auf www.benevol-jobs.ch ausgeschrieben. 

Weitere Schreibdienste in der Stadt Zürich

GZ Seebach, Hertensteinstrasse 20, 8052 Zürich
Di 13:30 – 16:30 Uhr 

GZ Affoltern, Zehntenhausstrasse 8, 8046 Zürich
Do 17:00 – 19:00 Uhr

GZ Loogarten, Badenerstrasse 658, 8048 Zürich
Do 09:00 – 11:00 Uhr

GZ Hirzenbach, Grosswiesenstrasse 176, 8051 Zürich
Do 14:00 – 16:00 Uhr  

Für junge Menschen bis 28: 

Jugendberatung Streetwork, Wasserwerkstrasse 17, 8006 Zürich
Mo, Mi, Do 14:00 – 18:00 Uhr
Di, Fr 14:00 – 17:00 Uhr

Weitere Schreibdienste im Kanton Zürich

Eine gute Übersicht der Schreibdienste im Kanton Zürich finden Sie hier

Die Fachstelle für Integrationsfragen des Kantons Zürich informiert auf ihrer Website mittels Angebotsdatenbank über die Schreibdienste in anderen Gemeinden im Kanton Zürich, z.B. Uster, Wetzikon, Illnau-Effretikon, Pfäffikon, Dietikon, Wädenswil, Bülach, Opfikon und Winterthur. Mit dem Stichwort 'Schreibdienst' lassen sich gezielt alle Öffnungszeiten und Adressen finden:
Soziale Dienste
Schreibdienst
Molkenstrasse 5
8004 Zürich

Weitere Informationen