Global Navigation

Schulanlässe

Willkommensanlass 2019

Auch in diesem Jahr begrüssten wir die neuen 1. KlässlerInnen der Primarstufe und des Kindergartens in der ersten Schulwoche. Anstatt des traditionellen Ballonflugwettbewerbs stellten wir mit unseren rund 540 Schülerinnen und Schülern auf dem Pausenplatz unser neues Logo dar.

Die 2. - 6- KlässlerInnen bildeten mit ihren grünen Blättern den Rahmen und hiessen die "Neuen" in ihrer Mitte willkommen, welche mit violetten Blättern ausgestattet wurden, um passenderweise das "S" im Logo zu bilden. Mit dem gemeinsam gesungenen Bühlsong liessen wir diesen Anlass ausklingen.

Sommerfest 2019

Das Sommerfest zum Ende des Schuljahres ist bereits Tradition geworden. Bereits zum 3. Mal organisierte das SchülerInnenparlament am zweitletzen Mittwoch des Schuljahres mit viel Aufwand ein Fest für alle Schülerinnen und Schüler des Schulhauses. Zur Disco konnten sogar die Kingergartenkinder dabei sein.

Im ersten Teil des Morgens konnte in allen Klassenzimmern in verschiedenen Ateliers gemalt, gesungen und gespielt werden. Auch die Verpflegung durfte nicht zu kurz kommen und so wurde in der grossen Pausenhalle ein grosses Kuchenbuffet aufgebaut. Vielen Dank den vielen Spenderinnen und Spendern.

Im zweiten Teil  wurde in beiden Turnhallen in der Disco ausgelassen getanzt.

Zum Schluss wurden die Konfliktlotsen ausgezeichnet, das SchülerInnenparlament verdankt und die 6. KlässlerInnen verabschiedet.

Zum guten Glück war uns auch dieses Jahr das Wetter wohl gesonnen, so dass zu guter Letzt als Überraschung eine kalte Dusche aus dem grossen Schlauch auf dem Schulhausplatz genossen werden konnte.

Weihnachtssingen der Mittelstufe

Am Abend des 11. Dezember fand in der Bühl-Kirche das Weihnachtssingen der Mittelstufe statt. Die sieben beteiligten Klassen hatten seit den Herbstferien mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zehn Lieder eingeübt, deren Texte in nicht weniger als acht Sprachen verfasst sind: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Englisch, Hebräisch, Arabisch und Latein. Eine beachtliche Leistung unserer Schülerinnen und Schüler, zumal die Lieder ab der Hauptprobe ohne Textvorlagen gesungen wurden, meist über mehrere Strophen gingen und einzelne dazu noch als Kanon vorgetragen wurden. Von Elternseite war zu hören, dass die Refrains einiger Lieder über Wochen aus den Kinderzimmern zu hören waren. Was kann Musik Schöneres bewirken?


Unter der Leitung von Verena Guldimann sang der grosse Chor zur Begleitung eines kleinen Orchesters, bestehend aus den Lehrpersonen Albina Genova (Geige) und Andreas Vosseler (Klavier) – die beiden hatten die Tradition des Weihnachtssingens im Bühl vor über zwanzig Jahren begründet –, Jürg Buob (Gitarre), Gaby Ösze (Blockflöte) sowie den Schülern Raul und Milo (Percussion). Bei den Liedern «Amazing Grace» und «White Christmas» wurde die vollbesetzte Kirche zudem mit dem Sologesang von Nadya Stutz (Mitarbeiterin Betreuung)  beschenkt, was den Abend zusätzlich in ein festliches Kleid hüllte. Mit «Stille Nacht», bei dem das Publikum eingeladen war mitzusingen, wurde das Weihnachtssingen 2019 gemeinsam beschlossen.

Sammelternabend 1. Klassen September 2018

Im folgenden sind alle relevanten Informationen mittels Link zu unserer Homepage aufgelistet oder als Download bereitgestellt.

Viele interessante Informationen sind auch unter der Rubrik Portrait nachzulesen.

Ballonflugwettbewerb August 2018

Das Wetter meinte es auch dieses Jahr mit dem traditionellen Ballonflugwettbewerb, der dieses Jahr zum 6. Mal stattfand, gut mit uns und so machte es genau in dieser Zeit eine Regenpause.

So konnten nach einer kurzen Begrüssung der 1. Klässler im Schulhaus und dem Singen des Bühlliedes an die 600 farbige Ballons fast gleichzeitig in den Himmel steigen.

Der Anlass wird auch dieses Jahr mit seiner Farbigkeit den Kindern unvergesslich in Erinnerung bleiben.

Wir danken den vielen Helfern, die diesen Anlass ermöglichten und freuen uns über das rege Interesse der Eltern, die jeweils am 1. Freitag nach den Ferien den Gang auf den Pausenplatz finden.

Ballonflugwettbewerb August 2017

Am Freitag 28. August fand bei bestem Wetter der traditionelle Ballonflugwettbewerb der Schule Bühl statt. Bei diesem Anlass werden die neu eintretenden 1. Klasskinder und die neuen Kindergartenkinder begrüsst.

Die vielen über 500 verschiedenfarbigen Ballone waren wunderschön anzusehen.

Dank dem schönen Wetter flogen fast alle Ballone nach dem countdown miteinander Richtung Stadt. Nur einige wenige konnten nicht warten und flogen schon zuvor in die Freiheit und zwei wollten lieber beim Schulhaus bleiben und verfingen sich in den Bäumen.

Sommerfest Schparl 2017

Am Mittwoch 5. Juli fand das Sommerfest, welches die Delegierten des Schülerinnen- und Schüler-Parlaments (SchParl) organisierten statt. Den ganzen Morgen nahmen alle Schülerinnen und Schüler und teilweise auch die Kindergärtner an diesem gelungenen Fest teil.
Zuerst konnten sich alle in verschiedensten Zimmern in Ateliers vergnügen und sich die besuchten Aktivitäten auf einer Stempelkarte visieren lassen. So gab es von Tischfussball, über Casino, nach Zeichnen und Origami, über Spielzimmer und Ausstellung alles.
Danach ging es weiter auf dem Pausenplatz, auf dem ein mega grosses Kuchenbuffet bereitstand. Dieses wurde von allen sehr geschätzt. Es war super fein. Vielen Dank all den vielen Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäckern. Glücklicherweise spielte auch das Wetter mit und der Znüni konnte unter strahlend blauem Himmel genossen werden.
Sodann ging es weiter mit kurzen Filmen, welche in den Jahrgangsklassen angeschaut wurden.
Anschliessend gab es sogar noch eine Disco in den beiden Turnhallen, bei der alle mitfeierten. Auch die Lehrerinnen und Lehrer und die Kindergartenkinder!
Zu guter Letzt fand die Verabschiedung der 6. Klassen statt, die Konfliktlotsen und Delegierten des SchParl bekamen ihre Urkunden für die geleistete Arbeit und der 3. Platz des CS-Cup wurde verkündet.
Ganz zum Schluss gab es noch eine Überraschung. Welche? Herr Hinnen stand mit dem Schlauch auf dem Pausenplatz und alle durften nach Herzenslust toben und auch einmal während der Schule nass werden.
Vielen Dank für die Organisation dieses Events. Alle werden gerne auf diesen vielfältigen, äusserst friedlichen Anlass zurück blicken und noch lange darüber sprechen.

Weitere Informationen