Global Navigation

Musikalische Grundausbildung (MGA)

Die musikalische Grundausbildung (MGA) ist ein Angebot der Musikschule Konservatorium Zürich (mkz).

Jeweils in der Halbklasse besuchen die Kinder der 1. und 2. Primarklasse den MGA Unterricht während zwei Lektionen pro Woche. Die MGA ist in den Blockzeitenunterricht integriert.

Durch Singen, Bewegen, Musizieren, aktives Hören und Lesen wird die Freude an der Musik geweckt, die Schülerinnen und Schüler lernen mit Melodie, Rhythmus, Klangfarbe, Form und Ausdruck in der Musik umzugehen. Sie lernen unterschiedliche Stimmungen und farbliche Qualitäten der Musik kennen.

Die Kinder lernen Liedbegleitungen mit dem Orffinstrumentarium wie Klangstäben, Zimbeln, Glockenspielen und untermalen damit zum Beispiel Lieder des Adventssingens. In Projektwochen werden die jeweiligen Themen z.B. mit Liedern vertieft.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der MGA eine gute musikalische Basis auch für das Erlernen eines Instrumentes oder den Eintritt in die Singschule / Chor.

Für weitere Informationen zur Musikschule besuchen Sie die Webseite der Musikschule Konservatorium Zürich.

 

Weitere Informationen

Mehr zum Thema