Global Navigation

Musikalische Elementarerziehung (MEZ)

Die Musikalische Elementar Erziehung (MEZ) ist ein Angebot der Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ).

Während der 1. und 2. Primarklasse kommen die Kinder einmal in der Woche für eine Doppellektion in den Musikunterricht. Der Gruppenunterricht richtet sich auf das erlebnisorientierte Lernprinzip aus. Musikalische und gestalterische Inhalte stehen im Mittelpunkt. Mit diversen Materialien und Instrumenten wird experimentiert, gespielt und basale Kompetenzen werden gefördert. Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung stehen im Zentrum des Geschehens.

Für den Kindergarten bieten wir neu wöchentlich eine Lektion Musik und Bewegung an.

Ein breites Angebot von Spielformen begünstigt die Konzentrationsfähigkeit, fördert Koordination und Ausdauer. In gruppendynamischen Prozessen erfahren die Kinder sich intensiv. Aufeinander hören, rücksichtsvoller Umgang mit den Mitschülerinnen und Mitschülern, sorgfältig mit Instrumenten hantieren, sich ins Ensemble eingliedern veranschaulichen die Inhalte des sozialen Lernens. Kreatives Gestalten will der individuellen Ausdrucksfähigkeit Raum und Zeit zur Entfaltung bieten. Das Kind soll Freude an Musik, Freude an der Bewegung, Freude am eigenen Tun erfahren.

Frau Annina Kamm

Limmat Unterstufe
Kontaktformular

Weitere Informationen

Mehr zum Thema