Global Navigation

Integrierte Sonderschulung

Organisationsformen der integrierten Sonderschulung (IS):

Integrierte Sonderschulung in der Verantwortung der Sonderschule (ISS)

  • Die betreffende IS-Schülerin/ der betreffende IS-Schüler ist formell Schüler/in der SKB.
  • Die SKB trägt die Hauptverantwortung für die sonderpädagogische Förderung.
  • Die SKB ist in Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Regelschule zuständig für die Planung, Organisation und Durchführung der Integrierten Sonderschulung.
  • Die beteiligten Lehr- und Fachpersonen werden durch die SKB angestellt.

Integrierte Sonderschulung in der Verantwortung der Regelschule (ISR)

  • Die betreffende IS-Schülerin/ der betreffende IS-Schüler ist formell Schüler/in der Regelschule.
  • Die Regelschule trägt die Hauptverantwortung für die sonderpädagogische Förderung.
  • Die Regelschule (bei Bedarf mit Beratung und Unterstützung der SKB) ist zuständig für die Planung, Organisation und Durchführung der Integrierten Sonderschulung.
  • Die beteiligten Lehr und Fachpersonen werden durch die Gemeinde angestellt.

Weitere Informationen