Global Navigation

Betreuung

Betreuungsangebot

Um 7.00 öffnet der Hort für SchülerInnen, die bereits vor Schulbeginn eine Betreuung brauchen. Die Kinder bekommen ein Frühstück und können danach im Hort mit anderen spielen. Um 20 nach 8 beginnt der Unterricht in den Klassen. Für jede Klasse sind zwei Lehrpersonen verantwortlich, welche sich das Arbeitspensum aufteilen. Über Mittag sorgt der schulhauseigene Koch für eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung. Auch bereitet er den SchülerInnen täglich einen Znüni und einen Zvieri zu. Der Nachmittagsunterricht endet um 15.05 Uhr, danach haben die Kinder die Gelegenheit an der Aufgabenstunde teilzunehmen. In dieser Lektion werden sie von den Lehrpersonen und Betreuungspersonen bei ihren Hausaufgaben unterstützt. Anschliessend besteht die Möglichkeit die Zeit bis 18.00 Uhr im Hort zu verbringen.

Betreuungszeiten:

Vor Schulbeginn:                07.00 – 08.10 Uhr  (Frühstück bis 8.00 Uhr)
Mittagspause:                    11.50 – 13.25 Uhr  (Mittagessen ab 11.50Uhr)
Nach Schulschluss:            16.05 – 18.00 Uhr

Horträume

Wir betreuen die Kinder stufendurchmischt. Im blauen Hort vorwiegend die Kinder der 3. - 6. Klasse.Im roten Hort vorwiegend die Kinder des Kindergartens und der Unterstufe.Zusätzlich stehen verschiedene Aufenthaltsräume und Angebote wie Kurse oder geführte Spielsequenzen zur Verfügung.

Verpflegung

Unser Koch und sein Küchenteam bereiten täglich frische, saisongerechte und möglichst biologische Menus und Pausenverpflegungen zu, die sich nach den Verpflegungsrichtlinien der Stadt Zürich richten.
Bei uns gilt die Devise: «vo allem e chli probiere»,sprich, die Kinder werden motiviert, von allem etwas zu kosten, jedoch nicht gezwungen, zu essen. Fleisch und Fisch sind für die Kinder freiwillig.
Gerne sind Sie eingeladen, mit Ihrem Kind bei uns an der Tagesschule zu essen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte frühzeitig im Hort an.
Es ist bei uns üblich, dass auch Lehrpersonen zusammen mit den Kindern essen.
Bitte melden Sie im Hort Essenseinschränkungen (z.B. durch Allergien, Religion, Unverträglichkeit), so dass Ihr Kind die entsprechende Nahrung erhält.

Betreuungsvereinbarung

Die Betreuungsvereinbarung bildet die vertragliche Grundlage mit dem Schul- und Sportdepartement  für die Betreuung Ihres Kindes bei uns in der Tagesschule.
Je nach Altersstufe sind verschiedene Betreuungsoptionen wählbar.

Ferienhort

In allen Ferien ausser den Sommerferien ist der Ferienhort der Tagesschule Staudenbühl geöffnet.
Die Kinder des Staudenbühls, welche in den Sommerferien eine Betreuung brauchen, besuchen den Ferienhort der Schule Heumatt.
Ihr Kind bekommt jeweils vor den Ferien ein separates Vertragsformular für die Ferienhort- An- oder Abmeldung. Die Ferienhortanmeldung ist verbindlich und wird separat verrechnet.  Eine nachträgliche Ab- oder Ummeldung ist nicht möglich. Ausnahme bildet eine gleichzeitige Anmeldung bei einem Ferienkursangebot des Schul- und Sportdepartements.

Schulfreie Tage

An schulfreien Tagen, d.h. an Sechseläuten, Knabenschiessen, Freitag nach Auffahrt sowie an Tagen vor kirchlichen Feiertagen und auch an Teamfortbildungstagen ist schulfrei.
Der Hort ist jeweils von 7.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
An folgenden Feiertagen bleibt der Hort geschlossen: 1. Mai, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, 25./26. Dezember sowie 1./2. Januar

Kontakt und Informationen

Wir stehen für Fragen, Auskünfte und einen kurzen Austausch jederzeit zur Verfügung. Für längere Gespräche vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen. 

Hauptnummer Betreuung und Schule:                                044 413 31 20


Öffnungszeiten:     Montag bis Freitag 07.00 – 18.00 Uhr

Betreuung Kindergarten und Unterstufe:                            044 413 31 30

Weitere Informationen

Mehr zum Thema