Global Navigation

Begleitetes / betreutes Wohnen für Jugendliche

Kannst du aus sozialen oder familiären Gründen nicht mehr zuhause bei deiner Familie wohnen? Hier findest du begleitete und betreute Wohnangebote für Jugendliche und junge Erwachsene wie zum Beispiel betreute Wohngemeinschaften, Wohnheime und Wohngruppen.

Altenhof - sozialpädagogische Wohngruppe für weibliche Jugendliche

Für junge Frauen von 15 - 20 Jahren, die eine rund um die Uhr betreute Wohnmöglichkeit brauchen. Anfrage und Anmeldung: Eine öffentliche Institution der Jugendhilfe leitet das möglichst kurze Aufnahmeverfahren ein. Nach telefonischer Vorabklärung führt die Heimleitung ein Vorstellungsgespräch mit der Bewerberin und der zuweisenden Fachperson. Bedingungen: Externe Tagesstruktur, Kostengutsprache durch zuweisende Stelle.

Altenhof - Sozialpädagogische Wohngruppe für junge Frauen
Altenhofstrasse 51
8008 Zürich Website

Burghof - stationäre Betreuung und Bildung für männliche Jugendliche

Für normalbegabte männliche Jugendliche mit auffälligem Sozialverhalten oder strafrechtlichem Hintergrund, im Alter zwischen 15 und 22 Jahren. Lehrlingsabteilung mit diversen Berufsbildern und interner Berufsschule sowie der Möglichkeit zur Berufsabklärung. Die Einweisung und Kostengutsprache erfolgt durch eine Zivil- oder Strafbehörde.

Burghof - Pestalozzi-Jugendstätte
Burghofstrasse 24
8157 Dielsdorf Website

Betreutes Übergangswohnen für junge Erwachsene von 18 bis 22 Jahren

Das Übergangswohnen für junge Erwachsene von 18 bis 22 Jahren bietet fachliche Betreuung an 365 Tagen pro Jahr. Es richtet sich an junge Erwachsene, die Probleme in verschiedenen Lebensbereichen haben und weder selbständig wohnen, noch sich in einen Heimbetrieb einfügen können. Der Aufenthalt dient der Stabilisierung der Situation und zielt auf eine zuträgliche Anschlusslösung. Die sozialpädagogische Betreuung ist obligatorisch mit dem Ziel der individuellen Förderung und Unterstützung. Kostengutsprache durch die Sozialen Dienste der Stadt Zürich erforderlich. Persönliche Anmeldung bei der Abteilung Anmeldung und Sekretariat. Unterlagen für die Anmeldung: Siehe Checkliste «Mitzubringende Unterlagen für junge Erwachsene» auf der Webseite.

Wohnen & Obdach - Anmeldung und Sekretariat
Strassburgstrasse 5
8004 Zürich Website

Quellenhof Stiftung - Betreute Wohngruppen für Jugendliche / junge Erwachsene

Das Angebot vom T-Home umfasst zwei sozialpädagogisch betreute Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene. T-Home bietet normal begabten Jugendlichen, die aufgrund schwerwiegender Belastungen und Verhaltensauffälligkeiten nicht in ihrer Familie bleiben können, ein zweites Zuhause. Kosten gemäss kantonalen Richtlinien. IVSE-Anerkennung. Anmeldung und Kostengutsprache durch zuweisende Fachstellen (zum Beispiel Kinder- und Jugendhilfezentren, Jugendanwaltschaften, Sozialdienste)

Website

Quellenhof-Stiftung
Barbara-Reinhart-Strasse 20
8404 Winterthur Website

Stiftung Hirslanden - Wohnangebot für weibliche Jugendliche in kritischen Lebensphasen

Die sieben Plätze der Beobachtungsstation stehen 14 bis 18-jährigen weiblichen Jugendlichen zur Verfügung, die sich in einer kritischen Lebensphase befinden. Die Jugendlichen, ihre Eltern und zuständigen Behörden sind sich über weitere Schritte und Massnahmen im Unklaren. Ambulante Unterstützung reicht nicht aus, um die notwendige Klarheit zu schaffen. Die umfassende, interne Abklärung dauert in der Regel sechs Monate und findet in interdisiziplinärer Zusammenarbeit von Sozialpädagogik, Schule und Berufsabklärung sowie psychologischem Dienst statt. Die Anmeldung erfolgt über eine Fachperson. Die zuweisende Stelle ist vor dem Eintritt der Jugendlichen um die Kostengutsprache für den Aufenthalt und die Nebenkosten besorgt.

Stiftung Hirslanden
Witellikerstrasse 45
8008 Zürich Website

Jugendnetzwerk Horgen - betreutes Wohnen für Jugendliche

Das sozialpädagogische Angebot der beiden Wohngruppen richtet sich an Jugendliche beiderlei Geschlechts zwischen 13 und 18 Jahren, bei denen eine Fremdplatzierung primär aus familiären oder sozialen Gründen nötig ist. Voraussetzungen: Aufnahmealter ab 13 Jahre, Bereitschaft zur Zusammenarbeit, vorhandene Tagestruktur. Anmeldung: Telefonische Anfrage der zuweisenden Stelle. Das Jugendnetzwerk entscheidet gemeinsam mit dem/der Jugendlichen, der zuweisenden Stelle und den Eltern über die definitive Aufnahme. Die zuweisende Stelle kümmert sich um die Kostengutsprache.

Website

Jugendnetzwerk Horgen
Seestrasse 147
8810 Horgen Website

Eichbühl - sozialpädagogische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche von 5 - 14 Jahren

Sozialpädagogische Wohngruppe mit 8 Wohnplätzen für Kinder und Jugendliche ab 5 - 14 Jahren, bei denen eine Fremdplatzierung primär aus familiären oder sozialen Gründen nötig ist. Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen ist rund um die Uhr auch an Wochenenden, während Ferien und an Feiertagen gewährleistet. Sie besuchen weiterhin extern die Schule. Notfallaufnahmen sind nicht möglich. Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache sowie minimale Akzeptanz der Kindseltern für die Fremdplatzierung erforderlich.

Eichbühl - Sozialpädagogik für Kinder und Jugendliche
Eichbühlstrasse 15
8004 Zürich Website

Wohngruppe Sternen Meilen - betreutes Wohnen für Jugendliche

In der Wohngruppe Sternen in Meilen leben 8 Jugendliche beiderlei Geschlechts im Alter von 14 bis 18 Jahren, bei denen aufgrund von Problemen in der Herkunftsfamilie, Entwicklungsdefiziten oder Verhaltensauffälligkeiten inklusive Suchtmittelkonsum und Delinquenz eine ausserfamiliäre Platzierung nötig ist. Die Jugendlichen besuchen extern eine Schule oder befinden sich in Ausbildung. Die Betreuung ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr gewährleistet. Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache.

WG Sternen - Sozialpädagogische Wohngruppe
Seestrasse 565
8706 Meilen Website

heiminfo.ch - Online Verzeichnis für Heime und Institutionen

Finden und vergleichen Sie die Heime und Institutionen der Schweiz – schnell, bequem & kostenlos. Für Kinder & Jugendliche, Menschen im Alter und Menschen mit Behinderung. Die Suche kann nach Region und/oder Zielgruppe eingeschränkt werden. Anzeige von freien Plätzen.

heiminfo.ch - Heime und Institutionen in der Schweiz
St. Johanns-Vorstadt 82
4056 Basel Website

Heizenholz - Wohnangebote für Kinder und Jugendliche

Verschiedene sozialpädagogische Wohnangebote für Kinder und Jugendliche mit Voll- oder Teilbetreuung. Schule und Ausbildung extern, Möglichkeit zur vorübergehenden internen Beschäftigung während der Suche nach einer Anschlusslösung. Kindertagesstätte. Im Familientraining Wohnen Eltern zusammen mit ihren Kindern für eine begrenzte Zeit im Heizenholz und werden darin unterstützt neue Wege im Familienalltag umzusetzen. Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache

Heizenholz - Wohn- und Tageszentrum
Regensdorferstrasse 200
8049 Zürich Website

Schenkung Dapples - Wohnen und Berufsbildung für männliche Jugendliche

Die Schenkung Dapples verfügt über ein modulares Angebot bezüglich Berufsvorbereitung, Berufsbildung und sozialpädagogischen Wohnformen. Für männliche Jugendliche von 16 bis 22 Jahren. Eigene Werkstätten und interne Berufsbildung in verschiedenen Berufen.

Schenkung Dapples
Flühgasse 80
8008 Zürich Website

Dialogweg - sozialpädagogische Wohngruppen für Kinder und Jugendliche von 5 - 14 Jahren

Sozialpädagogische Wohngruppen für Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts, die in ihrer Entwicklung gefährdet sind. Alter: Ab 5 Jahren bis 14 Jahre. Sie besuchen weiterhin extern die Schule. Betreuung rund um die Uhr, auch während Ferien und Festtagen. Notfallaufnahmen sind nicht möglich. Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache, minimale Akzeptanz der Kindseltern für die Fremdplatzierung.

Dialogweg - Wohngruppen für Kinder und Jugendliche
Dialogweg 2/6
8050 Zürich Website

Buona Notte - begleitete Jugendwohnungen

«Buona Notte» ist ein begleitetes Jugendwohnen in Wallisellen, Dietlikon und Opfikon mit insgesamt elf Plätzen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die in einer Ausbildung oder in einem geregelten Arbeitsverhältnis sind. Voraussetzung ist die Bereitschaft, Betreuung und Unterstützung anzunehmen, und sich mit der eigenen Lebenssituation auseinanderzusetzen. Sozialpädagogische Wohnbegleitung und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags orientiert sich an den Fähigkeiten der Bewohner/innen und fördert individuell ihre Selbständigkeit. Zuweisung und Kostengutsprache erforderlich.

Begleitete Jugendwohnungen - buona notte
Bahnhofstrasse 47
8305 Dietlikon Website

Stiftung Hirslanden - Wohngruppe für weibliche Jugendliche

Die Wohngruppe bietet sieben weiblichen Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren einen Wohnplatz. Das Angebot richtet sich an Jugendliche in instabilen Lebensphasen, welche eine längerfristige ausserfamiliäre Betreuung brauchen. Sozialpädagogische Betreuung und enge persönliche Begleitung. Die Anfrage wird von einer zuweisenden Fachperson gestellt. Die zuweisende Stelle ist vor dem Eintritt der Jugendlichen um die Kostengutsprache für den Aufenthalt und die Nebenkosten besorgt.

Stiftung Hirslanden
Witellikerstrasse 45
8008 Zürich Website

Jugendwohngruppen Limmattal - für Jugendliche und junge Erwachsene

Das Wohnangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts, von 15 bis 25 Jahren, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation ein sozialpädagogisch betreutes oder begleitetes Wohnen benötigen. Voll- und teilbetreute Wohnplätze. Bedingung: Tagessstruktur (Schule, Lehre oder Praktikum). Zuweisung und Kostengutsprache durch Sozialzentren, Fachstellen der Jugend- und Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden oder Jugendanwaltschaften. .

Jugendwohngruppen Limmattal
Turmstrasse 12/14
8952 Schlieren Website

Soziales Netz Bezirk Horgen - Begleitetes Wohnenfür junge Erwachsene

Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und ca. 27 Jahren, die • Unterstützung in einer schwierigen Lebenslage benötigen, • aus familiären Gründen nicht mehr zuhause wohnen können, • nach einem Heim- oder Pflegefamilien-Aufenthalt einen weiteren Schritt tun möchten, • von Obdachlosigkeit bedroht sind, • gewillt sind, eine positive Veränderung ihrer Situation anzustreben. Aufnahmekriterien: Keine Selbst- oder Fremdgefährdung, keine akute Suchtproblematik, aktive Teilnahme am Veränderungsprozess, gültige Kostengutsprache.

Website

Soziales Netz Bezirk Horgen
Gotthardstrasse 2
8800 Thalwil Website

Stiftung Netzwerk - Jugendwohnungen ab 16 Jahren

Die Jugendwohnungen bieten teilbetreute Wohnplätze an für Jugendliche und junge Erwachsene, die nicht mehr Zuhause wohnen können und/oder nach einem Heimaufenthalt weiter auf eine teilbetreute Wohnform angewiesen sind. Die Wohnungen befinden sich in Uster und Zürich Altstetten. Die Jugendlichen werden in lebenspraktischen Bereichen und in der Persönlichkeitsentwicklung soweit unterstützt und gefördert, dass sie ein selbständiges Leben führen können. Die Begleitung umfasst unter anderem wöchentliche Einzelgespräche und Gruppenabende in den Wohngemeinschaften. Aufnahmebedingungen: • Mindestalter 16 Jahre (in den Einzelwohnungen 18 Jahre) • Vorhandene Tagesstruktur • Vorliegende Kostengutsprache

Jugendwohnungen Zürich
Geerenweg 23a
8048 Zürich Website

Fennergut - Wohnheim für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren

Das Kinder- und Jugendheim Fennergut bietet in zwei sozialpädagogischen Wohngruppen total 15 Wohnplätze für Kinder und Jugendliche ab 5 - 14 Jahren. Das betreute Jugendwohnen am Standort Fennergut ist ein vollbetreutes, stationäres Angebot für normalbegabte Jugendliche beiderlei Geschlechts, die extern eine Ausbildung absolvieren und die bis anhin in den Wohngruppen des Fennergut lebten. Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen ist rund um die Uhr auch an Wochenenden, während Ferien und an Feiertagen gewährleistet. Aufnahmebedingungen: - Ein Fachgutachten schliesst ambulante Massnahmen resp. kurzfristig ausgelegte Platzierungen aus. - Ein passendes externes Schulangebot / ein Ausbildungsplatz ist vorhanden. - Minimale Akzeptanz der Kindseltern für die Fremdplatzierung. - Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache.

Fennergut - Kinder- und Jugendheim
Goldbacherstrasse 16
8700 Küsnacht Website

Obstgarten - voll- und teilzeitbetreute Wohnangebote für Jugendliche und junge Erwachsene

An vier Standorten im Raum Zürich stehen gesamthaft 36 vollbetreute Wohnplätze sowie 29 teilbetreute Wohnplätze in drei unterschiedlichen Betreuungsformen zur Verfügung. Für Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene. Die Jugendlichen werden in relevanten Bereichen der Alltagsgestaltung, der externen Ausbildung sowie der gemeinsamen und individuellen Freizeitgestaltung unterstützt. Anmeldung durch soziale Institutionen, Kostengutsprache erforderlich. Selbstanmeldung in teilbetreute Angebote möglich.

Obstgarten - Sozialpädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene
Rötelstrasse 53
8037 Zürich Website

Streetchurch - Begleitetes Wohnen für junge Erwachsene

Das «Begleitete Wohnen» bietet jungen Erwachsenen zwischen 18 und 28 Jahren Unterstützung in der Weiterentwicklung ihrer Wohnkompetenz sowie ihrer Selbstständigkeit. Es richtet sich an Personen, die in unterschiedlichen Lebensbereichen (Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Delinquenz, Finanzen, soziale Beziehungen, u.a.) Belastungen ausgesetzt sind. Akut suchtmittelabhängige, gewalttätige, pflegebedürftige oder suizidale Personen können nicht aufgenommen werden. Voraussetzung für eine Aufnahme in das Angebot sind eine geregelte Finanzierung (Kostengutsprache) und eine sichergestellte Tagesstruktur.

Website

Streetchurch
Badenerstrasse 69
8004 Zürich Website

STEP Integratives Wohnen für junge Erwachsene - Selbständig wohnen mit Unterstützung

STEP Integratives Wohnen richtet sich an junge Erwachsene zwischen 17 und 25 Jahren, die auf dem Weg zum selbständigen Wohnen Unterstützung brauchen. Die jungen Erwachsenen wohnen in kleinen Wohngemeinschaften in der Stadt Zürich. Die Begleitung findet direkt in der Lebenswelt der jungen Menschen statt. Die jungen Menschen werden befähigt, mit zunehmender Selbständigkeit die Herausforderungen im Alltag und in der Berufswelt zu meistern. Eine umfassende Betreuung in Krisen ist jederzeit gewährleistet.

STEP Integratives Wohnen
Hottingerstrasse 35
8032 Zürich Website

MYPLACE home - Wohnen mit interner Tagesstruktur für junge Erwachsene

MYPLACE Jungeswohnen stellt jungen Menschen (bis 25 Jahre) auch in fragilen Phasen nach einem Klinikaufenthalt, einem Lehrabbruch oder einer akuten Krise einen Wohnplatz zur Verfügung. Ein geregelter Tages- und Nachtrhythmus – kombiniert mit Bewegung und Sport, einer gesunden Ernährung, dem Erledigen von Einkauf und Haushalt, administrativen Belangen und verbunden mit einer sinnvollen Freizeitgestaltung – bildet die Grundlage dieses Angebots. Das Wochenprogramm beinhaltet verschiedene Module, die je nach Zielsetzung individuell zusammengestellt werden können. Ziel ist es, die Module immer mehr durch externe Aktivitäten zu ersetzen, die der Berufsintegration dienen. Aufnahme: Durch Zuweisung oder Selbstanmeldung. Kostenloses Erstgespräch und unverbindliches Schnuppern sind möglich. Vor Eintritt muss die Kostengutsprache geregelt sein.

MYPLACE Jungeswohnen
Steinwiesstrasse 24
8032 Zürich Website

Lehrlingshaus Eidmatt - Betreutes und begleitetes Wohnen für Jugendliche in Ausbildung

Unterschiedliche Betreuungsformen in Wohngemeinschaften für Jugendliche von 15 - 21 Jahren. Ziel ist die soziale und berufliche Integration. Die Betreuung/Begleitung wird durch ausgebildete SozialpädagogInnen wahrgenommen und ist nach Bedarf rund um die Uhr gewährleistet. Der Berufsfindungsprozess wird durch den Berufscoach des Lehrlingshauses betreut. Die Jugendlichen besuchen extern die Schule oder befinden sich in Ausbildung. Anmeldung/Aufnahme: Nach Beratungs- und Informationsgespräch und Klärung der Erwartungen. Zuweisung und Kostengutsprache durch amtliche Stelle / Behörde erforderlich.

Lehrlingshaus Eidmatt
Eidmattstrasse 45
8032 Zürich Website

Gfellergut - Wohnen, Betreuung und Bildung für Jugendliche und junge Erwachsene

Zum Gfellergut gehören nicht nur das Zentrum in Zürich-Stettbach, sondern auch die externen Wohnmöglichkeiten in der Stadt Zürich, die Gastfamilien in der ganzen Schweiz und ein Netz von Ausbildungsbetrieben, die in Kooperation mit dem Gfellergut stehen. Das modulare Angebot des Gfellerguts umfasst auch ein Beobachtungsangebot und den teilbetreuten Tagesaufenthalt (TAplus) mit sozialpädagogischer Familienbegleitung (SPF). Die Angebote richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen dem 15. und dem 22. Lebensjahr (bei JUGA Platzierungen bis 25 Jahre möglich). Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache.

Gfellergut - Sozialpädagogisches Zentrum
Stettbachstrasse 300
8051 Zürich Website

Weitere Informationen