Global Navigation

Notunterkünfte

Stehen Sie als Familie kurz vor der Obdachlosigkeit und brauchen dringend ein Dach über dem Kopf? Sind Sie obdachlos und brauchen eine Schlafmöglichkeit für eine Nacht? Oder sind Sie von Gewalt betroffen und können nicht mehr zuhause wohnen? Hier finden Sie temporäre Unterkünfte in Notsituationen wie zum Beispiel Notschlafstellen, Übergangswohnen für Familien oder Frauenhäuser.

Schlupfhuus Zürich - vorübergehende Wohnmöglichkeit im Wohnhaus für Jugendliche

Vorübergehende Wohnmöglichkeit für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, die zu Hause nicht mehr bleiben können. Mit Unterstützung einer Bezugsperson wird die Situation geklärt und nach passenden Anschlusslösungen gesucht.

Schlupfhuus Zürich
Schönbühlstrasse 8
8032 Zürich Website

Übergangswohnen für wohnungslose Familien mit unterhaltspflichtigen Kindern

Das Angebot richtet sich an wohnungslose oder unmittelbar vor der Wohnungslosigkeit stehende Familien mit unterhaltspflichtigen Kindern. Die ambulante Betreuung ist obligatorisch und zielt auf die Befähigung zum selbständigen Wohnen und auf die Reintegration in den freien Wohnungsmarkt. Aufnahmebedingungen: - Unterhaltspflichtige Kinder im Haushalt - Zivilrechtlicher Wohnsitz seit 2 Jahren in der Stadt Zürich - Geregelte Finanzierung (Nachweis eigener Mittel oder Kostengutsprache) - Bereitschaft zu intensiver Wohnungssuche auf dem freien Markt Persönliche Anmeldung bei der Abteilung Anmeldung und Sekretariat. Unterlagen für die Anmeldung: Siehe Checkliste «Mitzubringende Unterlagen für Familien» auf der Webseite.

Wohnen & Obdach - Anmeldung und Sekretariat
Strassburgstrasse 5
8004 Zürich Website

Drohende Obdachlosigkeit - Anmeldung für Wohnangebote des Sozialdepartements

Sie wohnen in der Stadt Zürich und haben Ihre Wohnung verloren – oder stehen unmittelbar davor? Das Sozialdepartement hilft Einzelpersonen, Paaren, Jugendlichen sowie Familien mit unterhaltspflichtigen Kindern, die kein Dach mehr über dem Kopf haben oder Personen, die unmittelbar vor der Wohnungslosigkeit stehen. Alle Wohnangebote werden sozialarbeiterisch begleitet oder betreut. In einem Teil der Angebote ist die Aufenthaltsdauer beschränkt. Wenn Sie in der Stadt Zürich gemeldet sind und sich für ein Wohnangebot anmelden wollen, müssen Sie persönlich bei der Abteilung Anmeldung und Sekretariat vorbeikommen. Bitte bringen Sie die Unterlagen gemäss Checkliste auf der Webseite mit. Sind Sie bereits bei den Sozialen Diensten gemeldet? Dann können Sie auch Ihre Sozialarbeiterin / Ihren Sozialarbeiter kontaktieren.

Wohnen & Obdach - Anmeldung und Sekretariat
Strassburgstrasse 5
8004 Zürich Website

Frauenhaus Zürcher Oberland - Beratungsstelle bei Häuslicher Gewalt

Ambulantes und stationäres Angebot für gewaltbetroffene Frauen ab 18 Jahren und deren Kinder. Schutz und Sicherheit, Stabilisierung, erstes Aufarbeiten der erlebten Gewalt. Beratung, Begleitung, Unterstützung und soziale Hilfe. Rund um die Uhr erreichbar. Telefon: +41 44 994 40 94 E-Mail: info@frauenhaus-zo.ch

Frauenhaus Zürcher Oberland
Postfach 94
8610 Uster Website

Notschlafstelle

Die Notschlafstelle bietet obdachlosen Frauen und Männern aus der Stadt Zürich ein Bett für die Nacht, Verpflegung und eine Waschgelegenheit. Die Mitarbeitenden betreuen und beraten die Benutzerinnen und Benutzer und suchen mit ihnen nach angemessenen Wohnlösungen. Für Frauen ist eine separate Etage reserviert. Die Notschlafstelle ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet, ohne Voranmeldung. Winterhalbjahr: 1. Oktober - 31. März: 20.30 - 10 Uhr Sommerhalbjahr: 1. April - 30. September: 21 - 10 Uhr Der Zugang ist bis 00.30 Uhr möglich.

Notschlafstelle
Birmensdorferstrasse 660
8055 Zürich Website

Brothuuse - Vorübergehendes Zuhause in Notlagen

Die Notwohnsiedlung Brothuuse bietet Raum und Obdach für Menschen, die in ihrer aktuellen Lebenslage nicht mehr weiter wissen. Die gemeinschaftsfördernde Siedlung besteht aus zwei Wohngebäuden, einem Gemeinschaftshaus, einem Dorfplatz sowie einem Garten. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einer dörflichen Struktur, die ca. 30 Personen Platz bietet. Zudem sind zwei Aussenwohngruppen angegliedert, die als Sprungbrett für diejenigen dienen, die entsprechende Wohn- und Eigenkompetenzen entwickelt haben und möglichst selbständig leben können. Zuweisung und Kostengutsprache erforderlich. Informationen zu Kosten finden zuweisende Stellen auf der Webseite.

Notwohnsiedlung Brothuuse
Mühlackerstrasse 4
8046 Zürich Website

Notunterkunft für Familien - betreute Kollektivunterkünfte für obdachlose Familien mit Kindern

Die Notunterkunft für Familien nimmt obdachlose Familien mit unterhaltspflichtigen Kindern auf, die ihren Wohnsitz in der Stadt Zürich haben. Das Angebot dient der Unterbringung in Notfällen und ist auf sechs Monate befristet. Ziel ist es, die familiäre Situation zu stabilisieren und die Betroffenen so zu fördern, dass ein Übertritt in den freien Wohnungsmarkt wieder möglich wird. Die Anmeldung erfolgt durch die Sozialen Dienste. An Wochenenden sowie an Feiertagen sind Notaufnahmen möglich. Dazu ist eine telefonische Anmeldung im Büro Rieterstrasse, T +41 44 415 35 80, erforderlich. Eine geregelte Finanzierung ist Bedingung für die Aufnahme.

Wohnen & Obdach - Anmeldung und Sekretariat
Strassburgstrasse 5
8004 Zürich Website

Mädchenhaus Zürich - Krisenintervention und vorübergehender Wohnraum

Das Mädchenhaus unterstützt Mädchen zwischen 14 und 20 Jahren, die körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt in der Familie erleben. Wohnmöglichkeit in WGs im Mädchenhaus mit fachlicher Betreuung. Telefonische Beratung rund um die Uhr, auch anonym. Das Mädchenhaus Zürich ist vom Kanton Zürich und vom Bund als Opferhilfe-Beratungsstelle anerkannt.

Mädchenhaus Zürich
Postfach 1353
8031 Zürich Website

Übergangswohnen für Einzelpersonen und Paare

Das Übergangswohnen bietet wohnungslosen Einzelpersonen und Paaren, die ihre Wohnung verloren haben, möblierte Appartements. Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen und Paare, die ihren Wohnsitz seit mindestens 2 Jahren in der Stadt Zürich haben und wirtschaftliche Sozialhilfe beziehen. Das Betreuungsziel ist die schnelle Rückkehr in ein normales Mietverhältnis. Die Bewohner*innen werden bei der Suche nach einer eigenen Wohnung unterstützt. Der Aufenthalt ist auf ein Jahr befristet. Persönliche Anmeldung bei der Abteilung Anmeldung und Sekretariat. Unterlagen: Siehe Checkliste «Mitzubringende Unterlagen für erwachsene Einzelpersonen» oder Checkliste «Mitzubringende Unterlagen für Paare»

Wohnen & Obdach - Anmeldung und Sekretariat
Strassburgstrasse 5
8004 Zürich Website

Missionaries of Charity - Wohnheim für Mütter und ihre Kinder in Notlage

Verständigung in verschiedenen Sprachen.

Missionaries of Charity (MC)
Feldstrasse 136
8004 Zürich

Frauenhaus Violetta - Notunterkunft und Krisenintervention für gewaltbetroffene Frauen

Das Frauenhaus Zürich Violetta bietet 24 Plätze für gewaltbetroffene Frauen mit und ohne Kinder. Das Angebot umfasst Notunterkunft, Schutz und Sicherheit, psychosoziale Beratung, juristische Informationen und Vernetzung. Es gibt Betreuung rund um die Uhr. Aufnahme und telefonische Erreichbarkeit sind rund um die Uhr gewährleistet. 24-Stunden-Helpline +41 44 350 04 04.

Frauenhaus Zürich Violetta
Postfach
8021 Zürich Website

Frauenhaus Winterthur - vorübergehende Wohnmöglichkeit und Beratung für gewaltbetroffene Frauen

Aufenthalt in einem geschützten Raum für gewaltbetroffene Frauen und deren Kinder. Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Auswegen aus der Gewaltbeziehung, der rechtlichen Absicherung, den nötigen Formalitäten, der Tagesstruktur und Freizeitgestaltung mit Kindern, der Wohnungssuche und Kontakten zu anderen Fachstellen. 24-Stunden-Hotline: 052 213 08 78. Anonyme Auskünfte und Beratung.

Frauenhaus Winterthur
Postfach 1779
8400 Winterthur Website

NEMO - Notschlafstelle mit Beratungsangebot für Jugendliche bis 23

Notschlafstelle für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 23 Jahren mit einem geklärten Aufenthaltsstatus, die ohne Obdach sind. Während der Aufenthaltsdauer bietet die Einrichtung Schutz, materielle Grundversorgung und sozialarbeiterische Beratung. Täglich von 20:00 bis 08:30 Uhr geöffnet. Anmeldung und Aufnahme zwischen 20:00 und 22:30 Uhr direkt bei Nemo, Döltschiweg 177, 8055 Zürich.

Website

Nemo - Notschlafstelle für Jugendliche
Döltschiweg 177
8055 Zürich Website

Weitere Informationen