Global Navigation

Tagesfamilie

Die Betreuung in einer Tagesfamilie ist eine Alternative zur Betreuung in einer Kita oder in einem Hort. Tagesfamilien betreuen ein Kind oder mehrere Kinder bei sich zu Hause.

Suchen Sie für Ihr Kind eine Tagesfamilie?

In der Stadt Zürich ist die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) für die Betreuung in Tagesfamilien zuständig. Sie berät und unterstützt Eltern bei der Suche nach einer geeigneten Tagesfamilie.

Für die Subventionierung der Betreuungskosten in den Tagesfamilien gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei den Kitas.

Aufsicht über Tagesfamilien

Die Fachstelle Pflegekinder beaufsichtigt Tagesfamilien, in denen die Kinder regelmässig mindestens 20 Stunden pro Woche betreut werden.

Wenn Sie als Tageseltern regelmässig mehr als 20 Stunden pro Woche ein Kind betreuen, müssen sie das der Fachstelle Pflegekinder melden. 

Möchten Sie eine Tagesfamilie werden?

Die Stiftung GFZ  sucht immer wieder Tagesmütter oder Tagesväter.

Weitere Informationen