Global Navigation

Nachbarschafts- und Siedlungsentwicklung

Grosses Wachstum und umfangreiche Bauprojekte bedeuten für die Quartiere auch soziale Veränderungen, das heisst zugleich Veränderungen in der Zusammensetzung der Bevölkerung und in den Beziehungen zwischen den Menschen.

Investiton in das Zusammenleben

Neu Zuziehende müssen sich in den bestehenden Strukturen zurechtfinden, oder es müssen neue Strukturen geschaffen werden. Gute Nachbarschaften und gelingendes Zusammenleben sind keine Zufallsprodukte, sondern entstehen durch gegenseitiges Kennenlernen, durch die Entwicklung von gemeinsamen Vorstellungen und Zielen sowie durch gemeinsame Aktivitäten.

Unsere Leistungen

  • Beratung zu sozialen Themen und Angeboten in Siedlungen oder grösseren Arealen
  • Beratung bei der sozialräumlichen Einbindung geplanter Siedlungen ins Quartier
  • Unterstützung beim Aufbau von Strukturen zur Stärkung des Zusammenlebens von alteingesessenen und neu zugezogenen Bewohnerinnen und Bewohnern.
  • Befristete Begleitung aktiver Gruppen in der Entwicklung von nachbarschaftsfördernden Aktivitäten
  • Support bei der Erarbeitung und Umsetzung von Nutzungskonzepten für öffentliche und halböffentliche Räume.
  • Support bei Initiierung und Aufbau von Zwischennutzungen im öffentlichen Raum
  • Vermittlung bei Konflikten im öffentlichen bzw. halböffentlichen Siedlungsgebiet

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich insbesondere an Liegenschaftenverwaltungen, Bauträger oder andere Organisationen, die in das Zusammenleben in ihren Siedlungen investieren wollen.

Weitere Informationen