Global Navigation

Unterstützung von Selbstorganisation und Eigeninitiative

Ein attraktives, vielfältiges, aktives Stadtleben setzt voraus, dass die Bevölkerung Raum für die Umsetzung eigener Ideen erhält. Um dieses Engagement für eine lebendige Stadt zu fördern, werden Personen und Gruppen punktuell in der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt.

Engagement für eine lebendige Stadt

Für Personen und Gruppen, die sich für das gute Zusammenleben in der Stadt engagieren möchten, bietet das Büro für Sozialraum & Stadtleben (BSS) verschiedene Leistungen zur Unterstützung von Eigeninitiative und Selbstorganisation.

Unsere Leistungen

  • Beratung der Bevölkerung bei Ideen/Projekten
  • Vermitteln von Kontakten in der Stadtverwaltung
  • Unterstützung bei der Gründung von Trägerschaften
  • Beratung bei der Planung von Quartieranlässen hinsichtlich Bewilligungen und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Kontakte zu soziokulturellen Organisationen
  • Begleitung oder Durchführung von Mitwirkungsprozessen im Auftrag von Vereinen und Gruppen

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an engagierte Personen, Vereine und Gruppen sowie an soziokulturelle Einrichtungen, die sich für das Zusammenleben in der Stadt Zürich engagieren.

Projekte

Grünhölzli

Auf einem Teil des Dunkelhölzli-Areals am westlichen Stadtrand wird gepflanzt, geackert und geerntet. Der Verein Grünhölzli setzt sich dafür ein, das städtische Areal gemeinschaftlich für verschiedene gärtnerische und soziokulturelle Nutzungen zu öffnen. 

Das Büro für Sozialraum & Stadtleben unterstützt und berät den Verein Grünhölzli beim Aufbau des Vereins und der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen. Das BSS hilft bei der Vorbereitung von Workshops, führt Moderationen durch und berät beim Aufbau nachhaltiger Vereinsstrukturen. 

«Unser Verein lebt und gedeiht. Dank der Unterstützung des Büros für Sozialraum & Stadtleben sind wir mit der Stadtverwaltung und im Quartier gut vernetzt.»
Thilo Gruber, Präsident Verein Grünhölzli

Jahr: 2020
Auftraggeber: Verein Grünhölzli, Thilo Gruber

Weitere Informationen