Global Navigation

Stadt im Wandel

Sozialverträgliche Entwicklung für eine Stadt im Wandel

In Zürich müssen in den kommenden 20 Jahren zusätzliche 100'000 Menschen Wohn- und Lebensraum finden.

Das wirft verschiedene Fragen auf:

  • Welche sozialen Angebote braucht es in Zukunft?
  • Wo können Orte der Begegnung entstehen?
  • Was bedeutet das Wachstum für die Nutzung des öffentlichen Raums?
  • Was ist aus der Sicht des Zusammenlebens bei der Planung einer neuen Siedlung oder einer neuen Strasse wichtig? 

Das Büro für Sozialraum & Stadtleben beschafft auf Nachfrage die relevanten Informationen, damit die Planung möglichst gut gelingt.

Unser Leistungsangebot

Im Auftrag des Sozialdepartements oder auf Nachfrage anderer Dienstabteilungen

  • bringen wir soziale Aspekte in Planungs- und Bauprozesse ein.
  • erstellen wir Entscheidungsgrundlagen für die Soziokultur und die Versorgung mit sozialer Infrastruktur.

Aktuell

Die statistischen Zonen Grossmannstrasse, Hardtrum und Hardhof

Sozialraumanalyse «Am Wasser»

Im Auftrag des Kontraktmanagements des Sozialdepartements hat das Büro für Sozialraum & Stadtleben in Kooperation mit dem Gemeinschaftszentrum Höngg 2018/19 eine Sozialraumanalyse im Gebiet «Am Wasser» durchgeführt. Anhand von statistischen Daten und Befragungen wurde ein differenziertes Bild über den untersuchten Sozialraum und die angrenzenden Gebiete Hardturm und Hardhof geschaffen. Insgesamt wurden ca. 100 Personen befragt, darunter Kinder, Jugendliche, Verwaltungsmitarbeitende und Fachpersonen vor Ort.

Hier geht's zur Sozialraumanalyse «Am Wasser»  

Fachliche Grundlagen und weitere Informationen

Cover Publikation

Leitfaden «Erfolgsfaktoren sozial nachhaltiger Sanierungen und Ersatzneubauten»

Die Zürich zeichnet sich durch soziale Vielfalt in den Quartieren aus. Damit dies so bleibt, ist es wichtig, dass Sanierungen und Ersatzneubauten sozial nachhaltig sind.

Mehr erfahren Sie auf der Seite der Stadtentwicklung

Cover Publikation

Sozialräumliche Aspekte beim Planen und Bauen – eine Arbeitshilfe

Die Stadt Zürich hat sich zur Nachhaltigkeit bekannt. Damit hat die Verwaltung den Auftrag, soziale Aspekte in ihrer Arbeit und Projekten ständig zu berücksichtigen. Sie muss also nicht nur die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und ökologische Anliegen, sondern immer auch gesellschaftliche Gesichtspunkte einbeziehen.

Mehr erfahren Sie auf der Seite der Stadtentwicklung

Kontakt

Büro für Sozialraum & Stadtleben
Soziale Dienste
Molkenstrasse 5
8004 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen