Global Navigation

Zusammenleben

Zusammenleben und sozialer Zusammenhalt in der wachsenden und verdichteten Stadt

Wenn die Stadt wächst, verändert sich die Bevölkerung. Es ziehen neue Menschen in die Stadt und andere ziehen weg. Nachbarn sind plötzlich nicht mehr da. Treffpunkte oder Läden verschwinden oder ziehen in andere Stadtteile.

  • Wie entsteht eine funktionierende Nachbarschaft?
  • Was kann man tun, um ein neu entstandenes Quartier zu beleben?
  • Wodurch entsteht ein «Miteinander» in einer Siedlung?
  • Wie finden sich Menschen, die gemeinsam ihr Wohnumfeld gestalten wollen? 

Das Büro für Sozialraum & Stadtleben leistet Beiträge für ein gutes Zusammenleben in der Stadt. Wir beraten und führen auf Nachfrage Entwicklungsprozesse durch.

Unser Leistungsangebot

Im Auftrag des Sozialdepartements oder auf Nachfrage anderer Dienstabteilungen, genossenschaftlicher oder privater Bauträger leisten wir

  • Siedlungsentwicklung in Neubaugebieten oder in sozial belasteten Siedlungen. Auch leisten wir Unterstützung von Bauträgern bei der sozialverträglichen Abwicklung von Ersatzneubauten und Bestandeserneuerungen.
  • Nachbarschaftsentwicklung und Stabilisierung von sozialen Brennpunkten in Wohn- und Siedlungsgebieten unter Aktivierung der Bevölkerung.

Fachliche Grundlagen und weitere Informationen

Leitfaden «Mehrwert durch Nachbarschaft»

Ein Leitfaden für Verwaltungen grosser Neubausiedlungen zur sozialen Integration ihrer Mieterinnen und Mieter.

Mehr erfahren


 

Gute Nachtbarschaft

Gemeinsam für eine gute Nachtbarschaft in der Stadt Zürich.

Mehr erfahren 

 

Kontakt

Büro für Sozialraum & Stadtleben
Soziale Dienste
Molkenstrasse 5
8004 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen