Global Navigation

Kinderbetreuung in der Stadt Zürich: überarbeiteter Internetauftritt noch übersichtlicher

Medienmitteilung

Unter www.stadt-zuerich.ch/kinderbetreuung sind die Betreuungsangebote in der Stadt Zürich für Kinder im Vorschulalter neu noch übersichtlicher und benutzerfreundlicher aufgeführt. Eltern können sich auf dieser Website schnell einen Überblick verschaffen über die geeignete Betreuungsform und das passende Angebot für ihr Kind. Die Stadt Zürich ist im Städtevergleich in der vorschulischen Kinderbetreuung nach wie vor führend.

18. März 2008

Auf der Suche nach dem geeigneten Betreuungsangebot für ihr Kind finden Eltern auf dem überarbeiteten Internetauftritt alle Kitas und auch Alternativen wie Spiel- und Chrabbelgruppen, Tagesfamilien, Mittagstische, halbtägige und stundenweise Angebote, Kindertreffpunkte und Kinderhütedienste. Die Informationsplattform bietet zudem eine Suchfunktion, mit der nach freien und subventionierten Plätzen gesucht werden kann.

Die Website richtet sich an Eltern, aber auch an Fachpersonen und an junge Frauen und Männer, die eine Ausbildung in der Kinderbetreuung anstreben. Der weitere Ausbau des Kinderbetreuungsangebots in der Stadt Zürich wird durch den Massnahmeplan 2006-2010 gesteuert, zu dem auf der Website ebenfalls Informationen zu finden sind.

Für Eltern ohne Internetzugang: Anlaufstellen in den Quartieren
Eltern, die sich nicht im Internet informieren möchten oder können, erhalten von den Anlaufstellen Kinderbetreuung Informationen zur Kinderbetreuung. Nebst der Beantwortung von Fragen nehmen die Anlaufstellen eine Koordinationsfunktion in ihrem Quartier wahr. Fünf Anlaufstellen sind bis heute eröffnet worden: in den Gemeinschaftszentren Affoltern und Seebach sowie in den städtischen Kinderhäusern Schwamendingen, Entlisberg (für Wollishofen und Leimbach) und Artergut (für Fluntern, Hirslanden, Hochschulen, Hottingen, Seefeld und Rathaus). Bis Ende 2008 entstehen weitere Anlaufstellen für die Kreise 4 und 5 sowie in den Quartieren Höngg und Albisrieden. Bis 2010 werden insgesamt 15 Anlaufstellen eröffnet. Den aktuellen Stand des Ausbaus und das Leistungsangebot finden sich ebenfalls auf www.stadt-zuerich.ch/kinderbetreuung > Anlaufstellen.

Weitere Informationen