Global Navigation

Kontraktmanagement

Das Kontraktmanagement (KM) unterstützt private Organisationen, die Leistungen für die Stadtzürcherinnen und -zürcher in der Soziokultur, Sozialen Integration und Kinderbetreuung und anbieten.

Das KM wurde in den 1990er Jahren gegründet und führt inzwischen rund 380 Kontrakte (Leistungsvereinbarungen) mit rund 220 privaten Organisationen.

Was ist ein Kontrakt?

Ein Kontrakt ist eine Leistungsvereinbarung zwischen dem Sozialdepartement und einer privaten Organisation, die soziale Dienstleistungen anbietet. Folgende Punkte werden darin geregelt:

  • Rechte und Pflichten der Vertragspartnerinnen und -partner
  • Bestimmung von Inhalt und Menge der Leistungen
  • Regelung der Berichterstattung an das Sozialdepartement
  • Festsetzung von fachlichen und betrieblichen Grundsätzen der Leistungserbringung zu Themen wie Organisation, Führung und Fachlichkeit
  • Regelung der Vertragsdauer (normalerweise 4 Jahre)

Themengebiete

Unsere Themengebiete kurz erklärt.

Information & Wissenstransfer

Das Kontraktmanagement stellt anderen Städten und Gemeinden das Wissen über seine Arbeit mit privaten Trägerschaften gerne zur Verfügung. Die Kosten werden nach Aufwand verrechnet.

Kontakt

Stadt Zürich
Sozialdepartement
Kontraktmanagement
Werdstrasse 75
Verwaltungszentrum Werd
8004 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen