Global Navigation

Geschäftsbereich Arbeitsintegration

Arbeit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert, ermöglicht Teilhabe und gibt dem Leben einen Sinn. Der Geschäftsbereich Arbeitsintegration hat den Auftrag, arbeitsfähige sozialhilfebeziehende Erwachsene, stellenlose Jugendliche sowie Personen mit IV-Massnahmen oder IV-Rente möglichst schnell wieder in die Gesellschaft und das Arbeitsleben zu integrieren.

Die Arbeitsintegration der Stadt Zürich

Berufliche und soziale Integration dank Arbeit

Der Geschäftsbereich Arbeitsintegration umfasst Arbeitsintegrationsangebote für Erwachsene und Jugendliche. Ziel der Programme ist die berufliche und soziale Integration der Teilnehmenden. Zu diesem Zweck bietet der Geschäftsbereich Arbeitsintegration erwachsenen Langzeitarbeitslosen Teillohnstellen, Qualifikationen sowie gemeinnützige Arbeitsplätze an. Die Zuteilung erfolgt nach einer vierwöchigen Abklärungsphase in der modularen Abklärung NAVI. Die Programme für Jugendliche, junge Erwachsene und Menschen mit Behinderung sind speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten.

Die enge Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft und mit Auftraggebern aus der Verwaltung trägt massgeblich zu einer erfolgreichen Arbeitsintegration bei.

Abteilungen und Betriebe

Rundgänge für zuweisende Stellen

Kontakt Geschäftsbereich Arbeitsintegration

Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
Geschäftsbereich Arbeitsintegration
Werdstrasse 75
Verwaltungszentrum Werd
8004 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen