Global Navigation

Soziale Dienste

Die Sozialen Dienste (SOD) sorgen für eine nachhaltige soziale und berufliche Integration der Stadtbevölkerung und für eine hohe Lebensqualität in Zürich.

Direktorin

Mirjam Schlup, Direktorin der Sozialen Dienste
Mirjam Schlup, Direktorin Soziale Dienste

Mirjam Schlup

Wir unterstützen Menschen in herausfordernden Situationen und Lebensbereichen. Unsere Angebote sind so vielfältig wie die Menschen unserer Stadt.

Aufgaben

Die Sozialen Dienste (SOD) setzen sich dafür ein, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. Rund 900 Mitarbeitende engagieren sich täglich für eine gute Lebensqualität in allen städtischen Quartieren. Durch die Arbeit in den Bereichen soziales Stadtleben, Kinder- und Jugendhilfe, Sozialhilfe und zivilrechtliche Massnahmen leisten sie einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Hilfe zur Selbsthilfe, die Förderung der Chancengleichheit sowie die Forderung nach einem angemessenen Engagement des Gegenübers sind wichtige Pfeiler der Sozialen Dienste.

Grundversorgung in den Sozialzentren

Um der Bevölkerung einen niederschwelligen Zugang zu den Angeboten der Sozialen Dienste zu ermöglichen, ist die Stadt Zürich in fünf Sozialregionen mit je einem Sozialzentrum aufgeteilt. Diese sind die erste Anlaufstelle für einen einfach und raschen Zugang zu Information, Beratung und wirtschaftlicher Hilfe. Die Sozialen Dienste bieten hier Dienstleistungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie wirtschaftliche und persönliche Hilfe gemäss Sozialhilfegesetz an. Ausserdem übernehmen Mitarbeitende die gesetzliche Betreuung und Vertretung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen im Rahmen einer zivilrechtlichen Massnahme im Auftrag der KESB.

Die Unterstützung in den Sozialzentren baut auf die individuellen Stärken der Menschen sowie auf deren soziales Umfeld. Das Ziel ist, dass die Hilfesuchenden ihr Leben so rasch wie möglich wieder eigenständig bewältigen können.

Gesamtstädtische Angebote

Neben den sozialraumbezogenen Angeboten erbringen verschiedene Beratungsstellen (z.B. Schreibdienst, Infodona – Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten, Mütter- und Väterberatung) Dienstleistungen für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen.

Leistungsentwicklung in fünf Fachressorts

Während in den Sozialzentren und den gesamtstädtischen Stellen die Leistungserbringung stattfindet, sind in den Sozialen Diensten fünf Fachressorts für die Leistungsentwicklung in folgenden Bereichen zuständig:

In seinem jeweiligen Themengebiet nimmt das Fachressort gesetzliche, gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche und fachliche Veränderungen auf und nutzt diese für die Weiterentwicklung der Leistungen und der fachlichen Grundlagen.

Unsere Handlungsanweisungen konkretisieren die gesetzlichen Grundlagen für die praktische Umsetzung unserer Arbeit.

Cover Für Sie da

Überblick über die breite Angebotspalette der Sozialen Dienste Zürich

In der Angebotsbroschüre «Für Sie da – Die Angebote der Sozialen Dienste Zürich» finden Sie detaillierte Informationen zu den vielfältigen Arbeit der Sozialen Dienste.

Zur Broschüre

GL SOD

Geschäftsleitung Soziale Dienste

Die Geschäftsleitung der Sozialen Dienste stellt sich vor.

Arbeiten bei den Sozialen Diensten

Teaser Arbeiten bei den SOD

Zwei Sozialarbeiterinnen und ein Sozialarbeiter erzählen, wieso sie gerne bei den SOD arbeiten und geben Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Haben auch Sie Lust, bei den Sozialen Diensten zu arbeiten?

Kontakt

Stadt Zürich
Soziale Dienste
Direktion und Kommunikation
Werdstrasse 75
Verwaltungszentrum Werd
8004 Zürich
Fax +41 44 291 09 89
Postadresse:
Postfach
8036 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen