Global Navigation

Geschäftsleitung Soziale Dienste

Zu den Sozialen Diensten Zürich gehören fünf Sozialzentren mit je einer Zentrumsleitung mit Einsitz in der Geschäftsleitung. Ebenfalls in der Geschäftsleitung vertreten ist die Leiterin Zentrale Dienste und die Leiterin Kommunikation. Das Gremium wird von der Direktorin der Sozialen Dienste geführt.

Mirjam Schup

Mirjam Schlup 

ist seit 2010 Direktorin der Sozialen Dienste und in dieser Funktion auch Geschäftsleitungsmitglied des Sozialdepartements.

«Wir stehen für das soziale Zürich. Heute legen wir die Grundlagen dafür, dass die Zürcherinnen und Zürcher auch in Zukunft auf ein verlässliches soziales Grundangebot zählen können. Wir entwickeln uns fachlich laufend weiter und wollen für unsere Klientinnen und Klienten persönlich und digital präsent sein. Willst du die Gegenwart und Zukunft des sozialen Zürichs mitgestalten, so findest du bei den Sozialen Diensten ein attraktives Tätigkeitsfeld.»

Thomas Bachofen

Thomas Bachofen

leitet das Sozialzentrum Albisriederhaus mit gut 160 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort Kinder- und Jugendhilfe.

«Bei uns arbeitet man polyvalent, führt also nebst Sozialhilfefällen auch Mandate im Kindes- oder Erwachsenenschutzbereich. Das macht die Arbeit anspruchsvoll, aber vor allem auch abwechslungsreich.»

  

Manfred Dachs

leitet das Sozialzentrum Hönggerstrasse mit knapp 120 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort wirtschaftliche Hilfe. 

«Als grösster Sozialdienst der Schweiz bieten die Sozialen Dienste ein vielfältiges und spannendes Arbeitsgebiet für Personen, die ihr Wissen und Können in der gesetzlichen Sozialarbeit einsetzen möchten. Die sozialen Anliegen der Bewohnerinnen und Bewohner von Zürich stehen bei uns im Mittelpunkt.»

Christine Koradi

Christine Koradi

leitet das Sozialzentrum Selnau mit gut 140 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort soziale Integration.

«Wir zählen auf die Mitwirkung unserer Mitarbeitenden in der fachlichen und organisatorischen Weiterentwicklung unserer Organisation und bieten vielfältige Lern- und Entwicklungsfelder. Wir können stolz sein auf Laufbahnen, die beispielsweise von der Sachbearbeitung in die Sozialarbeit oder von der Fallarbeit in eine Leitungsfunktion führen.»

  

Eve Moser

leitet das Sozialzentrum Dorflinde mit 240 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort Erwachsenenschutz.

«Wir sind zuverlässig da für Menschen in der Stadt Zürich, die Unterstützung brauchen. Diese kann in Form von Sozialhilfe, Beratung oder einer Beistandschaft erfolgen. Dabei stellen wir die Selbstbestimmung der betroffenen Personen ins Zentrum.»

Sandra Müller

Sandra Müller

leitet die Zentralen Dienste der Sozialen Dienste.

«Man ist stets am Puls sozialpolitischer Themen – das ist Herausforderung und Spass zugleich.»

Stefan Roschi

Stefan Roschi

leitet das Sozialzentrum Helvetiaplatz mit gut 220 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort soziales Stadtleben.

«Eine vielfältige Stadt zum Wohnen, Arbeiten und um die Freizeit zu verbringen, in welcher der soziale Zusammenhalt zu einer hohen Lebensqualität beiträgt: Daran arbeiten wir, dafür engagieren wir uns. Tag für Tag.»

Stefan Roschi

Muriel Wolf Landau

leitet die Kommunikationsstelle der Sozialen Dienste.

«Im Zentrum unserer täglichen Arbeit stehen die Menschen in Zürich. Respekt, Wertschätzung und Transparenz sind dabei die grundlegenden Werte, die unser Handeln und unsere Kommunikation nach innen und aussen bestimmen.»

Weitere Informationen