Global Navigation

Geschäftsleitung Soziale Dienste

Zu den Sozialen Diensten Zürich gehören fünf Sozialzentren mit je einer Zentrumsleitung mit Einsitz in der Geschäftsleitung. Ebenfalls in der Geschäftsleitung vertreten ist die Leiterin Zentrale Dienste und die Leiterin Kommunikation. Das Gremium wird vom Direktor der Sozialen Dienste geführt.

Manfred Dachs

Manfred Dachs

ist seit 2022 Direktor der Sozialen Dienste und in dieser Funktion auch Geschäftsleitungsmitglied des Sozialdepartements.

«Wir stehen für das soziale Zürich. Heute legen wir die Grundlage dafür, dass die Zürcherinnen und Zürcher auch in Zukunft auf ein verlässliches soziales Grundangebot zählen können – und alle, die Unterstützung benötigen, auch Zugang haben. Denn wir sind für alle da! Unser Angebot ist so vielfältig wie die Menschen in Zürich. »

Karin Dieziger

Karin Dieziger 

leitet das Sozialzentrum Dorflinde mit rund 200 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort Erwachsenenschutz.

«Die Situationen und Hintergründe der Menschen, die sich in dieser schnell wandelnden Zeit an uns wenden, sind einzigartig und erfordern individuelle Lösungen. Diese Aufgabe setzen wir transparent und nach den neuesten Fachkenntnissen um.»

Sandra Müller

Christina Klausener

 leitet die Kommunikation der Sozialen Dienste.

"Unsere Angebote sind der soziale Kit unserer Gesellschaft - diese wertvollen Leistungen sichtbar zu machen und zu vermitteln, ist mir eine grosse Freude."

Christine Koradi

Christine Koradi

leitet das Sozialzentrum Albisriederhaus mit gut 160 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort Kinder- und Jugendhilfe.

«Bei uns arbeitet man polyvalent, führt also nebst Sozialhilfefällen auch Mandate im Kindes- oder Erwachsenenschutzbereich. Das macht die Arbeit anspruchsvoll, aber vor allem auch abwechslungsreich.»

 

Eve Moser

leitet das Sozialzentrum Wipkingerplatz mit 200 Mitarbeitenden und ist zuständig für das Fachressort Wirtschaftliche Hilfe.

«Wir sind zuverlässig da für Menschen in der Stadt Zürich, die Unterstützung brauchen. Diese kann in Form von Sozialhilfe, Beratung oder einer Beistandschaft erfolgen. Dabei stellen wir die Selbstbestimmung der betroffenen Personen ins Zentrum.»

Sandra Müller

Sandra Müller

leitet die Zentralen Dienste der Sozialen Dienste.

«Man ist stets am Puls sozialpolitischer Themen – das ist Herausforderung und Spass zugleich.»

Sabine Schenk

Sabine Schenk

leitet den Geschäftsbereich Soziales Stadtleben mit rund 110 Mitarbeitenden.

«Mit unseren Angeboten schaffen wir lebendige und vielfältige Räume für Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten. Dabei können wir auf die Vielfalt der Ausbildungen, die Erfahrungen und das Engagement unserer Mitarbeitenden zählen.» 

 

Françoise Vogel

Françoise Vogel 

leitet die Sozialzentren Selnau (140 Mitarbeitende) und Helvetiaplatz (120 Mitarbeitende) und ist zuständig für das Fachressort Soziale Integration.

«Wir zählen auf die Mitwirkung unserer Mitarbeitenden in der fachlichen und organisatorischen Weiterentwicklung unserer Organisation und bieten vielfältige Lern- und Entwicklungsfelder. Wir können stolz sein auf Laufbahnen, die beispielsweise von der Sachbearbeitung in die Sozialarbeit oder von der Fallarbeit in eine Leitungsfunktion führen.»

 

Weitere Informationen