Global Navigation

Basisbeschäftigung

Alle Erwachsenen, die in der Stadt Zürich Sozialhilfe beantragen oder beziehen und arbeitsfähig sind, durchlaufen die Basisbeschäftigung. Während vier Wochen arbeiten die Klientinnen und Klienten in einem bestimmten Tätigkeitsfeld. Am Arbeitsplatz und in Standortgesprächen werden ihre Fähigkeiten und Potenziale erhoben und die nächsten Schritte auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt festgelegt.

Mögliche Anschlusslösungen

Die Basisbeschäftigung empfiehlt Arbeitsintegrationsangebote der Stadt Zürich sowie Angebote privater Anbieter. Bei Bedarf werden Bildungsmassnahmen empfohlen (z.B. Deutsch oder Fachkurse). 

Mehr zum Thema

Kontakt Basisbeschäftigung

Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
Basisbeschäftigung
Aemtlerstrasse 203
8003 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen