Global Navigation

Graffitientfernung Schöns Züri

Das Arbeitsintegrationsangebot Graffitientfernung Schöns Züri ist spezialisiert auf alles, was mit Farbe zu tun hat. Die Beschäftigten entfernen oder übermalen Graffiti, Schmierereien und Plakate auf Objekten und Fassaden. Sie führen Kontrollgänge mit dem Fahrrad durch und überprüfen Schaltkästen etc. auf Verunstaltungen. Die Graffitientfernung Schöns Züri erledigt zudem Malerarbeiten bei Renovationen und Umbauten in der ganzen Stadt.

Mehr zum Thema

Arbeitsintegrationsangebot Schöns Züri

Angebot und Anmeldung

Die Graffitientfernung bietet Plätze für verschiedene Zielgruppen der Arbeitsintegration an. Eine Übersicht über die Angebote findet sich auf der Einstiegsseite des Betriebs Dienstleistung und Unterhalt. Die Anmeldung erfolgt über die Sozialzentren der Stadt Zürich oder über die Fachstelle BTZ.  

Anforderungen

Ein Einsatz in der Graffitientfernung eignet sich für Frauen und Männer, die

  • handwerkliches Geschick haben,
  • keine Berührungsängste vor Arbeit in der Öffentlichkeit kennen,
  • wetterfest sind und gerne selbständig arbeiten,
  • idealerweise bereits Erfahrung in der Malerei mitbringen.

Arbeitsgebiete

  • Kontrolltouren und Aufnahme von Schäden
  • übermalen von Graffitis und Schmierereien
  • entfernen von Plakaten und Klebern
  • diverse Malerarbeiten

Fachliche Qualifikation

  • Erwerb von fachlichen Kompetenzen entsprechend der Tätigkeiten am Einsatzort

Bildung

  • am Arbeitsort
  • Bildungsangebote des Geschäftsbereichs Arbeitsintegration

Ziele

  • Integration ins Berufsleben
  • Erhöhung der Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt
  • Stellenantritt

Kontakt

Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
Graffitientfernung Schöns Züri
Bernerstrasse Nord 202
8064 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen