Global Navigation

Treffpunkt t-alk

Der t-alk ist ein Treffpunkt für alkoholabhängige Frauen und Männer. Der Konsum von mitgebrachtem Bier und Wein ist im Treffpunkt t-alk erlaubt.

Coronavirus: Treffpunkt t-alk wieder normal geöffnet

Angebot Treffpunkt t-alk

Treffpunkt t-alk von aussen

Das Angebot im Treffpunkt t-alk bietet nebst der Beschäftigung wie das Kochen oder den Thekendienst auch ein niederschwelliges Programm zum Erlernen eines selbstkontrollierten Umgangs mit Alkohol (Kontrolliertes Trinken) mit wöchentlichen Gruppentreffs.

In der Überlebenshilfe werden günstige Mittagessen, gratis Suppe, Waschmöglichkeiten für Kleider, einen Kleidertausch sowie eine Duschmöglichkeit angeboten.

Jobkarte

Hand hält blaue Jobkarte in der Hand

Im Treffpunkt t-alk werden Personen mit Jobkarte beschäftigt. Die Einsatzmöglichkeiten sind auf die individuellen Ressourcen der Klientinnen und Klienten abgestimmt. Die Jobkarte richtet sich an Erwachsene, die vom Sozialdepartement der Stadt Zürich finanziell unterstützt werden, nicht mehr arbeitsmarkt- bzw. teillohnfähig sind oder auf einen Platz in einem Angebot der Arbeitsintegration warten.

Kontakt, Standort & Öffnungszeiten t-alk

Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
Treffpunkt t-alk
Bederstrasse 130
8002 Zürich
täglich 10.15 - 17.30 Uhr

Der Treffpunkt t-alk ist erreichbar mit Tram 5, 10, 13 und Bus 66 , 72 bis Waffenplatzstrasse.

Weitere Informationen