Global Navigation

So kommen Sie zu Ihren Alimenten

Die Alimentenstelle der Sozialen Dienste Zürich unterstützt Personen mit Wohnsitz in der Stadt Zürich bei der Bevorschussung von Kinderalimenten.

Zudem leistet die Alimentenstelle Überbrückungshilfen für Unterhaltsbeiträge während der Dauer der Vaterschaftsregelung.

Kommt der Alimentenzahler seinen Unterhaltsverpflichtungen nicht nach, so können die Alimente ganz bzw. teilweise von der Alimentenstelle bevorschusst werden.

Sind Sie unterhaltspflichtig?

Die wichtigsten Informationen zur Unterhaltspflicht erhalten Sie telefonisch bei der Alimentenstelle unter der Telefonnummer 044 412 73 40.

Kinderalimente / Ehegattenalimente

Kinderalimente sind Unterhaltsbeiträge, die an aussereheliche Kinder oder an Kinder, die aus geschiedenen bzw. getrennten Ehen stammen, gezahlt werden. Sie werden bis zur Volljährigkeit bzw. bis zum Abschluss der ersten Ausbildung vom nicht obhutberechtigten Elternteil entrichtet. Ehegattenalimente erhalten geschiedene oder in ehelicher Trennung lebende Personen.

Hinweis: Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Zürich müssen entgegen dem Merkblatt keine Wohnsitzbestätigung mitbringen.

Kontakt

Stadt Zürich
Soziale Dienste
Alimentenstelle
Hönggerstrasse 24
8037 Zürich
Fax +41 44 412 73 45
Öffnungszeiten Schalter:
Mo, Mi bis Fr: 9 - 12 / 13.30 - 16.30 Uhr (Keine Voranmeldung notwendig)
Di: 9 - 12 / 13.30 - 18.30 Uhr
Kontaktformular

Weitere Informationen