Global Navigation

Änderung der Verhältnisse / Meldepflicht

Jede Änderung Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse sind durch Sie oder Ihre gesetzliche Vertretung bzw. die Drittperson oder Behörde, welcher die Zusatzleistungen ausbezahlt werden, unverzüglich dem Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV mitzuteilen. Die Meldepflicht erstreckt sich auch auf Veränderungen, welche die an den Zusatzleistungen beteiligten Familienmitglieder betreffen.

Bei Missachtung der Meldepflicht werden zu viel bezogene Zusatzleistungen zurückgefordert. In schwerwiegenden Fällen wird zudem Strafanzeige erstattet.

Nähere Angaben zur Meldepflicht finden Sie in unserem Merkblatt.

Stadt Zürich
Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV
Strassburgstrasse 9
Amtshaus Werdplatz
8004 Zürich

Weitere Informationen