Global Navigation

Stipendien für Jugendliche und Erwachsene

Sie wollen eine Ausbildung beginnen, können diese jedoch nicht selber finanzieren. Stipendien der Stadt Zürich helfen Ihnen möglicherweise weiter.

Wichtiger Hinweis

Stipendien der Stadt Zürich

Wer hat Anrecht auf Stipendien der Stadt Zürich?

Sie haben Ihren Wohnsitz bei Ausbildungsbeginn in der Stadt Zürich und haben bereits beim Kanton Zürich Stipendien beantragt. Bitte beachten Sie:

  • Zusatzstipendien der Stadt Zürich werden in der Regel berechnet, nachdem Sie den kantonalen Stipendienentscheid erhalten haben, senden Sie uns eine Kopie des vollständigen kantonalen Entscheids sofort nach Erhalt zu. Sie können den Entscheid über «Mein Konto» hochladen oder uns per E-Mail oder per Post zustellen. Informationen zu «Mein Konto» finden Sie weiter unten auf der Seite.
  • Wenn Sie ein Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) besuchen oder wenn Sie über 45 Jahre alt sind, müssen Sie kein kantonales Gesuch einreichen. BVJ-Gesuche, die das Schuljahr 2020/2021 betreffen, können erst ab August 2020 eingereicht werden.
  • Die Stadt Zürich übernimmt keine Bevorschussung (Vorauszahlung) kantonaler Stipendien.

Zudem sind Sie:

  • Schweizer/in und wohnen seit mindestens 2 Jahren in der Stadt Zürich.
  • Ausländer/in mit Ausweis C und wohnen seit mindestens 2 Jahren in der Stadt Zürich.
  • Ausländer/in mit anderem Ausweis und wohnen seit mindestens 5 Jahren in der Stadt Zürich.

Wo können Sie Stipendien der Stadt Zürich beantragen?

Haben Sie bereits einen Online-Account der Stadt Zürich («Mein Konto»)?

  • wenn ja, dann stellen Sie das Stipendiengesuch in Ihrem «Mein Konto»
  • wenn nein, dann registrieren Sie sich zuerst bei «Mein Konto». Sie benötigen eine E-Mail-Adresse, eine Mobil-Telefonnummer und Ihre AHV-Nummer (13-stellig, steht auch auf der Krankenversicherungskarte).

Zu beachten beim Online-Antrag

  • Beachten Sie die Infobuttons (i) zu einzelnen Eingabefeldern.
  • Fehler können laufend korrigiert werden.
  • Überprüfen Sie Ihre Daten, bevor Sie die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Angaben bestätigen.
  • Drucken Sie nun das Stipendiengesuch aus, unterschreiben Sie es und reichen Sie es zusammen mit den aufgeführten Beilagen (Kopien) per Post ein. Wenn Sie die Beilagen in «Mein Konto» hochgeladen haben, müssen Sie sie nicht mit dem Stipendiengesuch per Post schicken.
  • Müssen Sie verlangte Dokumente nachliefern, gilt Ihr Gesuch als unvollständig und es gibt eine verlängerte Bearbeitungszeit.
  • Die städtische Stipendienberatung kommuniziert ausschliesslich über «Mein Konto». Über Mitteilungen auf «Mein Konto» werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Melden Sie sich dann bei «Mein Konto» an.

Eingabefristen

  • Das erstmalige Stipendiengesuch müssen Sie bis spätestens 30 Tage nach Beginn der Ausbildung einreichen, das Erneuerungsgesuch vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Wir empfehlen, ein Gesuch drei bis vier Monate vor Ausbildungsbeginn einzusenden.
  • Das erstmalige Stipendiengesuch für eine Privatschule müssen Sie zusammen mit einem berufsberaterischen Bericht vor Beginn der Ausbildung einreichen, ein später eingereichtes Gesuch müssen wir abweisen!

Entscheidungsgrundlagen

Die Entscheide der Stipendienberatung Stadt Zürich stützen sich auf das kantonale Stipendienrecht, AS 416.1 und die folgenden städtischen Bestimmungen:

Stipendien des Kantons Zürich

Bevor Sie Stipendien bei der Stadt Zürich beantragen, müssen Sie ein Gesuch für Stipendien des Kantons Zürich einreichen. Website der Stipendienstelle des Kantons Zürich: www.stipendien.zh.ch

Ausnahme: Wenn Sie ein Berufsvorbereitungsjahr besuchen oder wenn Sie über 45 Jahre alt sind, müssen Sie kein kantonales Gesuch einreichen.

Unterstützung für Studierende

Kontakt bei Fragen

Stadt Zürich
Stipendienberatung
Konradstrasse 58
8005 Zürich
Postadresse:
Postfach 1177
8031 Zürich
Besprechung nach telefonischer Voranmeldung
Telefonische Auskünfte:
Dienstag-Donnerstag, 9 bis 11 Uhr, 14 bis 16 Uhr
Kontaktformular

Weitere Informationen