Global Navigation

Schulen für spezielle Bedürfnisse

Integrierte Sonderschulung und Tagessonderschulung

Die Förderung von Schülerinnen und Schüler mit speziellen Bedürfnissen unterscheidet zwischen integrierter Sonderschulung und Tagessonderschulung. Die integrierte Sonderschulung in Verantwortung der Sonderschule findet in der Regelklasse statt. Administrativ sind die Schülerinnen und Schüler einer Sonderschule zugeteilt. Fachpersonen der Sonderschulen beraten und unterstützen die Regelschulen. Bei der Tagessonderschulung werden Kinder und Jugendliche in einer Sonderschule unterrichtet und betreut.

Weitere Informationen

Kontakt