Global Navigation

Städtische Gesundheitsdienste

Menschen in besonderen Lebenslagen können ein selbstbestimmtes Leben führen. Unsere Gesundheitsdienstleistungen unterstützen sie dabei.

Eine adäquate medizinische und psychiatrische Versorgung ist ein Recht, welches auch für suchtmittelabhängige sowie für obdachlose und randständige Menschen gilt. Wir stehen mit unseren Angeboten dafür ein und tragen zur Resozialisierung der Betroffenen und zur Entlastung der Akutspitäler bei. Unsere Angebote verhindern eine medizinische Unterversorgung bestimmter Bevölkerungsgruppen und beugen kostenintensiven Folgebehandlungen vor. Zudem engagieren wir uns für die Gesundheitsförderung und die Prävention gegen Infektionskrankheiten. Hierfür dürfen wir auch auf die finanzielle Unterstützung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich zählen.

Zusammen mit Spitex Zürich sorgen wir für eine optimale Hilfe und Pflege zu Hause. Wir beraten ältere Menschen in ihrem Bestreben nach Selbstständigkeit und vermitteln verschiedene Angebote in den Bereichen Wohnen, Gesundheit und soziales Umfeld. Das Versicherungsobligatorium ist eine gesetzliche Vorgabe, die Abklärung bezüglich Anrecht auf Prämienverbilligung ist damit verbunden. Wir übernehmen diese gesetzliche Aufgabe und gewährleisten mit der individuellen Anspruchsprüfung gerechte Entscheide.

Auf der nachfolgenden Sitemap kann direkt zu den einzelnen Geschäftsbereichen und Angeboten der Städtischen Gesundheitsdienste verzweigt werden.

Sitemap der Städtischen Gesundheitsdienste
Sitemap der Städtischen Gesundheitsdienste

Weitere Informationen

Kontakt