Global Navigation

Schulen für spezielle Bedürfnisse

Integrierte Sonderschulung und Tages-Sonderschulung

Die Förderung von Schülerinnen und Schüler mit speziellen Bedürfnissen unterscheidet zwischen integrierter Sonderschulung und Tages-Sonderschulung. Die integrierte Sonderschulung findet in der Regelklasse statt. Administrativ sind die Schülerinnen und Schüler einer Sonderschule zugeteilt. Fachpersonen der Sonderschulen beraten und unterstützen die Regelschulen. Bei der Tages-Sonderschulung werden Kinder und Jugendliche in einer Sonderschule unterrichtet und betreut.

Weitere Informationen

Kontakt