Global Navigation

Lehre als Logistiker/in EFZ/EBA

In der Fachrichtung Lager sind Logistiker/innen für die korrekte Lagerung von Waren zuständig. Sie nehmen diese entgegen, kontrollieren und verbuchen sie anschliessend im Computersystem. Mithilfe von Gabelstaplern oder speziellen Fördermaschinen lagern sie die Güter fachgerecht ein. Dabei gelten je nach Ware unterschiedliche Kriterien. Sie kennen sich aus mit Lieferpapieren und führen Bestellungen korrekt aus, beherrschen das Verpacken, das fachkundige Verladen und das vorschriftsgemässe Sichern der Ladung.

  • Es gelten strenge Sicherheitsmassnahmen, die die Lernende einhalten müssen.
  • Für die Logistiker/innen dienen der Computer und der Scanner als ein wichtiges Hilfsmittel.
  • Die Ausbildung findet in der Schul- und Büromaterialverwaltung im Lager statt und dauert 3 Jahre.

Anforderungen

  • abgeschlossene Volksschule
  • handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • robuste Gesundheit

Aktuell gibt es keine freie Lehrstelle.

Kontaktperson

Pauline van der Geest
Bildungsverantwortliche Schul- und Sportdepartement
Telefon +41 44 413 87 13

Weitere Informationen