Aufgaben des Sportamts

Das Sportamt ist für die sportbegeisterte Zürcher Bevölkerung, für die Förderung des Sports und den Betrieb der städtischen Sportanlagen inklusive Hallen- und Freibäder sowie Schulsportanlagen zuständig.

  • Betreiben und Zurverfügungstellung einer bedürfnisgerechten Sportinfrastruktur zu günstigen Bedingungen.
  • Organisation des obligatorischen Schwimmunterrichts an der Volksschule, Angebot freiwilliger Sportkurse und Sportlager für die Schuljugend sowie Unterstützung der Sportlehrpersonen.
  • Information der Öffentlichkeit über Sportmöglichkeiten, -anlagen und -vereine.
  • Umsetzung der städtischen Sportpolitik inkl. der Sportstättenstrategie. Beratung und Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Behörden auf den Gebieten Sportförderung und Sportstättenbau.

Organigramm

Organigramm Sportamt SPA
Organigramm Sportamt SPA

Übersicht über die Organisation des Sportamts (Stand Januar 2015). Direktor des Sportamts ist Urs Schmidig.

Weitere Informationen über Organisation und Aufgaben des Sportamts erfahren Sie unter Sport > Über das Sportamt.

Kontakt