Global Navigation

Empowerment

Unter Empowerment versteht die Fachstelle für Gewaltprävention einen Arbeitsansatz ressourcenorientierter Dienstleistungsangebote. Dies sind Massnahmen der Prävention, die Hilfe zur Selbsthilfe darstellen. Mit diesen Angeboten sollen Akteure in Schulen, Vereinen und Jugendorganisationen für die Arbeit mit den Kindern/Jugendlichen gestärkt werden.

Die Empowerment-Dienstleistungen der Fachstelle für Gewaltprävention stellen einerseits eine professionelle Unterstützung dar, die Fachkompetenzen und Wissen vermittelt, aber auch allfällige Gefühle von Macht-, Kraft- und Einflusslosigkeit nehmen sollen. Dadurch können die Akteure Gestaltungsspielräume und eigene Ressourcen besser wahrnehmen und nutzen.

Zu den Empowerment-Angeboten der Fachstelle gehören:

  • Schulungen / Weiterbildungen / Q-Tage
  • Workshops
  • Coachings
  • Referate
  • Erfahrungsaustausch
  • Intervisionen 

 

Weitere Informationen

Kontakt