Projekt Pausenernährung Plus!

Pausenernährung Plus! ist ein Projekt das mehr als einen gesunden Znüni zum Ziel hat.

Ernährung soll ein wichtiges Thema im Unterricht sein und beispielsweise auch im Leitbild der Schule verankert werden. Es werden auch Weiterbildungen für das Schulteam zum Thema Ernährung angeboten. Dabei kann dieses Projekt in unterschiedlichen Schulen entsprechend den Bedürfnissen und Möglichkeiten umgesetzt werden. Je nach Schule machen Kinder, Eltern und Lehrpersonen mit. Dabei werden die Schulen beraten und gecoacht von einem Team des Schulärztlichen Dienstes und der Pädagogischen Hochschule Zürich.

Wie das Projekt aussieht, was es dafür braucht und wie es in verschiedenen Schulhäusern umgesetzt wurde, zeigt der Film dazu. Die Angaben zur Bestellung des Films finden Sie untenstehend.

Bestellung Film Pausenernährung Plus!

Schulärztlicher Dienst der Stadt Zürich

Ernährungsberatung

Kontaktformular

Trailer zum Film zum Projekt Pausenernährung Plus!

Bitte installieren Sie den Flash Player um diese Datei anzuzeigen

Drei erfolgreiche Beispiele gesunder Pausenernährung in der Primarschule werden vorgestellt. Die einzelnen Modelle haben sich bewährt und sind fester Bestandteil des Schulalltags geworden.

Drei erfolgreiche Beispiele gesunder Pausenernährung werden vorgestellt. Die einzelnen Modelle haben sich bewährt und sind fester Bestandteil des Schulalltags geworden.

Sind Sie interessiert an weiteren Informationen? Diese gibt es im Flyer Pausenernährung Plus! - oder wenden Sie sich direkt an die Ansprechpersonen.

Ansprechpersonen

Projektleitung

Frau Dr.med. Renata Kaiser Xavier
Schulärztin Limmattal

Projektteam

Marianne Honegger Schnyder,
Ernährungsberaterin

 

Beatrice Farah, Fachkoordinatorin
schulärztl. Praxisassistentinnen

 

Kontaktformular

Mit dem Projekt Pausenernährung Plus! leistet der Schulärztliche und der Schulzahnärztliche Dienst zusammen mit der Pädagogischen Hochschule Zürich einen Beitrag zur gesunden Pausenverpflegung.