Global Navigation

FemmesTISCHE

Wo Mütter über Cannabis sprechen?

«FemmesTISCHE» sind Gesprächsrunden für Migrantinnen aus der Stadt Zürich.
Diese Treffs werden von unseren Moderatorinnen organisiert. Sie wurden in Themen der Gesundheit und Prävention geschult und geben das Gelernte in ihrer Muttersprache weiter.

«FemmesTISCHE» gibt es in Arabisch, Albanisch, Bengali, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Farsi, Japanisch, Kurdisch, Portugiesisch, Russisch, Somalisch, Spanisch, Tamilisch, Tigrinia, Türkisch

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen. Die Treffen sind kostenlos.

Wenn Sie eine «FemmesTISCHE»-Runde organisieren wollen, beraten wir Sie gerne und stellen eine Moderatorin.

Ansprechpersonen

Dörte Wurst

Projektleiterin
Kontaktformular

Weitere Informationen

Kontakt