Global Navigation

Muskeln, Make-up und Klamotten

«Muskeln, Make-up und Klamotten - Der ungesunde Traum von Schönheit und Muskeln»

Das Selbstbild, das sich eine Person von ihrem Körper macht, nennt man Körperbild. Dieses Körperbild unterscheidet sich von Person zu Person und kann sich im Laufe des Lebens immer wieder ändern. Bei Jugendlichen ist manchmal eine verstärkte Unzufriedenheit mit dem Körper zu beobachten. Unsere Kartenserie «Muskeln, Make-up und Klamotten» gezeichnet von Samuel Haettenschweiler greift Themen und Fragestellungen im Zusammenhang mit Schönheitsidealen auf. Das Begleitheft gibt Anregungen, wie das Thema an Bildungsveranstaltungen mit Eltern eingesetzt werden kann.

Die Kartenserie mit 8 illustrierten Karten mit Begleitheft kostet CHF 10.00 und kann bei der Suchtpräventionsstelle bestellt werden.

Bestellung

Adresse

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

8, 9 oder 3

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Weitere Informationen

Kontakt