Schule & Ausbildung

Drei Schülerinnen und ein Schüler voller Tatendrang im Schulhaus

Wieso Prävention in Schulen wichtig ist?

Eine wirksame Prävention setzt früh an. Die Schule spielt deshalb eine wichtige Rolle.

Wir beraten Schulleitende, Lehrpersonen, Sozialarbeitende und Verantwortliche aus der Berufsbildung.

Wir arbeiten mit einzelnen Kindern und ganzen Klassen. Unsere Angebote sind der Stufe angepasst und unterstützen ein gutes Schulklima. Sie fördern Selbstschutz und einen gesunden Umgang mit Risiken.

Wir entwickeln mit Schulen Regelwerke sowie Strukturen zur Früherkennung und Frühintervention. Und wir unterstützen Eltern beim Durchführen von Informations-Veranstaltungen.

Ansprechpersonen

Petra Buchta Bereichsleiterin

Mittelschulen, Privatschulen

Kontaktformular

Kurt von Arx, Projektleiter

Schulkreise Letzi, Zürichberg; Berufsschulen; Betriebe

Kontaktformular

Andreas Kaufmann, Projektleiter

Schulkreise Glattal, Limmattal, Uto

Kontaktformular

Monique Brütsch, Projektleiterin

Schulkreise Schwamendingen, Waidberg

Kontaktformular

Beatrice Weltin, Sachbearbeiterin

Administration, Triage, Unterichtsmaterialien

Kontaktformular

Dörte Wurst, Projektleiterin

LIMIT

Kontaktformular
Kontakt