Global Navigation

Sportamt

Es gibt kaum eine Sportart, die in der Stadt Zürich nicht zu Hause ist. Über 500 Sportvereine trainieren regelmässig. Sport- und Badeanlagen sowie Schulsport-Kurse laden zu Bewegung und Spass ein. sportamt.ch informiert über den Sport in Zürich und das städtische Sportamt.

  • Fri Oct 13 11:00:01 CEST 2017
    Laufen - Stadt Zürich

    Ob Vitaparcour, Finnenbahn oder Waldlaufstrecke - in der Stadt Zürich gibt es für Läuferinnen und Läufer viele Möglichkeiten, um schöne Herbsttage aktiv zu verbringen.

  • Wed Oct 11 09:27:41 CEST 2017

    Die Badi-Saison mag vorbei sein. Doch drei Bäder bleiben geöffnet: Die Strandbäder Mythenquai und Tiefenbrunnen sind während der Wintermonate als Parkanlagen für die Bevölkerung zugänglich. Im Freibad Allenmoos kann das Beachvolleyball-Feld bis zum 29. Oktober 2017 kostenlos bespielt werden. Mehr Infos dazu: https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/sport/schwimmen/sommerbaeder/freibad_allenmoos.html

  • Tue Oct 10 17:21:00 CEST 2017
    Tennis - Stadt Zürich

    Die letzte Saisonwoche ist Tenniswetter! Noch bis Ende Woche sind die städtischen Tennisanlagen geöffnet und laden zum Spiel bei nahezu sommerlichen Temperaturen ein.

  • Tue Oct 10 15:23:18 CEST 2017
    Photos from Zürcher Silvesterlauf's post

    Die schnellsten Schulklassen nehmen gratis am Silvesterlauf teil. Nichts wie los!

  • Fri Oct 06 11:10:01 CEST 2017
    Eislaufen - Stadt Zürich

    Morgen beginnt auf der Kunsteisbahn Oerlikon die Eislaufsaison. Für Besitzerinnen und Besitzer des Sportabo Jahr ist der Eintritt bis 31. Dezember 2017 gratis.

  • Thu Oct 05 18:05:08 CEST 2017
    Zürich Jumppark Dirt Contest

    Am Samstag werden auf dem Züritrails Jumppark Räder durch die Luft fliegen.

  • Thu Oct 05 17:13:32 CEST 2017
    Sportamt Stadt Zürich's cover photo

    Fotograf: Theodor Stalder. http://www.theodorstalder.ch/

Keine aktuellen Posts aus Facebook

Rechtliche Hinweise

Kontakt

Sportamt
Tödistrasse 48
Postfach 2108
8027 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen