Global Navigation

Die Stadtzürcher Badeanlagen können ausserhalb der Betriebszeiten für Anlässe gemietet werden. Die Räume in den Badeanlagen werden auch während des Badebetriebes vermietet.

Aussenbereiche

Für Aussenbereiche ist eine Reservation von Teilbereichen oder eine exklusive Miete erst ab ca. 20.30 Uhr möglich.

Auflagen

Während des gesamten Anlasses muss eine verantwortliche Person mit gültigem Brevet Plus-Pool und ALS-AED-Ausweis anwesend sein (gilt nicht für die Mieter des Mehrzweckraumes Seebach bzw. des Zelts Käferberg/separater Eingang). Diese Person muss vom Mieter gestellt werden.

Die Miete von Räumen und Aussenbereichen ist bis 24 Uhr beschränkt.

Ergänzende Auflagen finden Sie im jeweiligen Gesuch.

Gebühren

Auf Anfrage mittels untenstehendem Kontaktformular.

Gesuch Benutzung einer Anlage für Veranstaltung

Wasserfläche

In den Stadtzürcher Hallenbädern und Schulschwimmanlagen kann für Vereinstraining und Kurse Wasserfläche gemietet werden. Für detaillierte Auskünfte zu Verfügbarkeiten und Preise melden Sie sich bitte telefonisch oder über das untenstehende Kontaktformular.

Der Antrag für eine Miete muss mit dem entsprechenden Gesuchformular gestellt werden.

Gesuch für Veranstaltung für Einzelbelegung

Foto- und Filmaufnahmen

In den Hallen- und Sommerbädern der Stadt Zürich bedarf das Fotografieren und Filmen gemäss Badeordnung eine Bewilligung. Diese kann erteilt werden für private oder gewerbliche Zwecke, Studienaufnahmen, Medienberichte usw.

Gesuchformular für Foto- und Filmaufnahmen

Sportamt
Abteilung Badeanlagen
Tödistrasse 48
Postfach 2108
8027 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen