Global Navigation

Bauprojekte

Folgende Sport- und Badeanlagen sind in der Stadt Zürich zur Zeit geplant oder in Bau/Umbau:

In Planung

Rasensportanlage Allmend Brunau

2020 wird der Teppich des Kunstrasenplatzes KR3 ersetzt.


Sportzentrum Buchlern

2021 wird der Kunstrasenplatz KR6 ersetzt.


Sportzentrum Eichrain

2021 wird der Teppich des Kunstrasenplatzes KR3 ersetzt.


Rasensportanlage Sunnau

2020 wird der Kunstrasenplatz KR3 ersetzt.
 

Rasensportanlage Steinkluppe 

Der Rasenplatz R1 wird bei laufendem Sportbetrieb 2019 mit einer Flutlichtanlage ausgerüstet. 


Tennisanlage Mythenquai II

Ab Herbst 2020 werden auf der Tennisanlage Mythenquai II die Tennisplätze 10 und 11 saniert und mit einer Beleuchtung versehen.


Sportzentrum Heerenschürli

Der Ballfang-Zaun des Baseball-Platzes wird voraussichtlich 2021 bei laufendem Sportbetrieb erhöht.
2020/21 werden das Rasenfeld R13 saniert und die Rasenfelder R14+R15 zu Kunstrasen umgebaut.


Sportanlage Neunbrunnenstrasse

Der ehemalige Armbrustschützenstand wird 2021 einer attraktiven vereinsungebunden Sport-Nutzung durch die Quartierbevölkerung zugeführt.


Rasensportanlage Hönggerberg

Ende 2019 soll der Baustart für den Ersatzneubau des Garderobengebäudes erfolgen. Für den Sportbetrieb ist mit teilweisen Einschränkungen zu rechnen.


Doppelhalle Schauenberg

Im Zuge des Ersatzneubaus der Schulanlage Schauenberg wird eine Doppelhalle (Typ A) erstellt. Die Inbetriebnahme der Halle ist auf den Sommer 2019 geplant.


Doppelhalle Freilager

Im Zuge des Neubaus der Schulanlage Freilager wird eine Doppelhalle (Typ B) erstellt. Die Inbetriebnahme der Halle ist auf Sommer 2022 geplant. Voraussetzung dafür ist die Zustimmung in der Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 und die Inkraftsetzung der BZO 2016.


Doppelhalle Guggach

Im Zuge des Neubaus der Schulanlage an der Guggach ist die Erstellung einer Doppelhalle (Typ B) geplant. Die Inbetriebnahme ist auf Sommer 2023 geplant.


Doppelhalle Thurgauerstrasse

Im Zuge des Neubaus einer Schulanlage an der Thurgauerstrasse ist die Erstellung einer Doppelhalle (Typ B) geplant. Die Inbetriebnahme ist auf Sommer 2024 geplant.


Sportzentrum Witikon

2020 wird die Beleuchtung vom Rasenplatz R5 saniert.
Bauprojekt für den Neubau einer Dreifachsporthalle kombiniert mit dem Ersatzneubau des Garderobengebäudes. Geschäft des Gemeinderates


Sportzentrum Oerlikon

Bis in rund zehn Jahren soll das Hallenbad Oerlikon zusammen mit der benachbarten Kunsteisbahn und der Rasensportanlage Neudorf durch ein neues Sportzentrum ersetzt werden. Auch in den Komplex integriert wäre ein Werkhof von Grün Stadt Zürich. Der Bezug des neuen Hauptgebäudes ist auf 2027 geplant, der Bezug der Rasensportanlage auf 2029. Der Stadtrat hat dem Gemeinderat am 5. September 2018 einen Projektierungskredit von 18 Millionen Franken beantragt.


Eishockeyarena der ZSC Lions

Das neue Stadion der ZSC Lions soll im Sommer 2022 fertig gestellt sein.
Eishockeyarena

Im Bau

Zwischennutzung Zentralwäscherei Zürich

Bis im Frühjahr 2020 soll in den Räumlichkeiten der vormaligen Zentralwäscherei Zürich, für die Dauer von mind. 6 Jahren, eine Sport- und Trainingshalle entstehen.
Von Montag bis Freitag werden Schulen die Halle im Rahmen des obligatorischen Sportunterrichts nutzen können, von 16 bis 22 Uhr und am Wochenende steht sie der Bevölkerung zur Verfügung.
Medienmitteilung des Finanzdepartements


Offene Rad-Rennbahn Oerlikon

Ab Oktober 2018 bis Frühling 2020 erfolgt eine Teilinstandsetzung der Anlage bei laufendem Sportbetrieb. Die Arbeiten erfolgen in zwei Etappen jeweils von Oktober bis März. In dieser Zeit ist mit Einschränkungen im Trainingsbetrieb zu rechnen. 


Dreifachhalle Im Birch

Das Dach der Dreifachhalle Im Birch wird derzeit bei laufendem Schul- und Sportbetrieb saniert. Es sind keine Einschränkungen im Sportbetrieb zu erwarten.


Dreifachhalle Hofacker

Im Zuge der Instandsetzung und des Ersatzneubaus der Schulanlage Hofacker wird seit März 2018 eine neue Dreifach-Sporthalle erstellt. Die Inbetriebnahme der Halle ist auf Sommer 2020 geplant.

Ausgeführt

Rasensportanlage Juchhof 2

Das Kunstrasenfeld KR6 wurde im Sommer/Herbst 2019 mit einem neuen Belag versehen.


Rasensportanlage Allmend Brunau

Von Juni 2018 bis Mai 2019 wird der Rasenplatz R4 saniert.


Rasensportanlage Steinkluppe

Ab Oktober 2018 bis April 2019 werden Kanalisationssanierungen durchgeführt. Parallel dazu erhält der Rollsportplatz einen neuen Belag.


Sportzentrum Heerenschürli 

Der Kunstrasenplatz KR5 erhielt 2019 einen neuen unverfüllten Belag.
Der Kunstrasenplatz KR10 erhielt 2018 einen neuen unverfüllten Belag. 


Sportzentrum Hardhof

Das Garderobengebäude der Sportanlage Hardhof erhält im Januar 2019 eine neue Elektro-Hauptverteilung.
Der ehemalige Sandplatz wurde 2018 in ein Kunstrasenfeld (KR9) mit Beleuchtung umgewandelt.
2018 wurde eine neue Zürifit-Anlage in Betrieb genommen.


Rasensportanlage Neudorf

Der Kunstrasenplatz KR4 erhielt 2018 einen neuen unverfüllten Kunstrasenbelag. 


Sportzentrum Buchlern

2018 wurde der Rasenplatz R4 saniert. 

Weitere Informationen